Dokumenttext

Weiterbildungsmaster Labor- und Qualitätsmanagement startet zum Wintersemester 2009/2010

 

Weiterbildung ist heute wichtiger denn je. Aufgabenverlagerungen oder neue Positionen in Unternehmen können oft nur mit Spezialwissen erfolgreich ausgefüllt werden. Gut, dass der Bildungssektor auf die neuen Anforderungen aus Wirtschaft und Gesellschaft reagiert hat und wie im Falle der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) über das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) Weiterbildungsmöglichkeiten anbietet.

Im Master-Studiengang Labor- und Qualitätsmanagement erhalten die Studierenden berufsbegleitend das zur Leitung und Führung von Laboren notwendige Know-how. Pflichtveranstaltungen vermitteln das Basiswissen und können durch Wahlveranstaltungen ergänzt werden, um den individuellen Interessen der Studierenden Rechnung zu tragen. Alle Dozentinnen und Dozenten haben die notwendige Expertise dank einer langjähriger Erfahrung in der Laborbranche bzw. in der Hochschullehre. Zulassungsvoraussetzung ist ein naturwissenschaftlich-, technisch- oder medizinisch-pharmazeutisch-orientiertes Studium. Mit Bestehen der Master-Prüfung wird der akademische Grad "Master of Arts“ verliehen.

Der zum Wintersemester 2009/10 startende Studiengang wird von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der HTW sowie der Dr. Klinkner & Partner GmbH getragen. Der praxisorientierte Ansatz der HTW garantiert den wissenschaftlichen Anspruch ohne die Anwendungsorientierung aus dem Blick zu verlieren. Die Flexibilität durch den berufsbegleitenden Aufbau und durch die Möglichkeit, im Sommer- wie im Wintersemester das Studium aufzunehmen, machen dieses Studienangebot besonders interessant.

Für alle, die nur das Modul Labor- oder Qualitätsmanagement absolvieren möchten, besteht diese Möglichkeit weiterhin. Das Studium wird dann nicht mit dem Master of Arts, sondern mit einem Hochschulzertifikat abgeschlossen.

Weiterführende Informationen zu den Inhalten und zur Bewerbung

Einstellungen
documenttext

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns