Dokumenttext

Ein Stadtteil im Aufbruch

Architekten der HTW mischen Alt-Saarbrücken auf

Das Studium der Architektur an der HTW ist geprägt durch die Bearbeitung realer Aufgabenstellungen, damit die angehenden Architektinnen und Architekten mit aktuellen Fragestellungen umgehen lernen. In diesem Semester haben die Professorinnen und Professoren alle Projektarbeiten dem Stadtteil Alt-Saarbrücken gewidmet, da hier die HTW als Hochschule in der Stadt sehr aktiv ist.

Zu Beginn des Wintersemesters wird jedes Jahr eine Projektwoche über alle Semester hinweg veranstaltet. Dieses Jahr stand die Revitalisierung und Aktivierung des Stadtteils Alt-Saarbrücken unter der Überschrift „Urbane Interventionen“ im Fokus.

Die Großprojekte „Stadtmitte am Fluss“ und „Neustrukturierung und Ausbau des HTW-Campus Alt-Saarbrücken“ werden dem Stadtteil neue Impulse geben. Alt-Saarbrücken, ein Stadtteil mit zwei Hochschulen, vielen weiterführenden Schulen sowie dem Regierungsviertel, sollte als zukünftiges Studierendenviertel imaginiert und bearbeitet werden.

Die Ergebnisse der Studierenden der Schule für Architektur Saar (SAS der HTW) werden am Freitag, 22.10.2010, ab 15.00 Uhr, am Campus Alt-Saarbrücken der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Gebäude 1 (Treppenhaus), präsentiert. Wir freuen uns über interessierte Besucher und spannende Gespräche.

Einstellungen
documenttext

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns