Europa im Hörsaal - 5. Europe Week der HTW

 

Treffen sich ein Franzose, ein Belgier und ein Portugiese – so fangen viele Witze an. Kommen aber noch 2 Finnen, 1 Niederländer, 1 Lette, 2 Polen, 1 Spanier, 1 Bulgare und ein Brite dazu, dann hat man ein Auslandsstudium ohne zu verreisen. Denn die Professorinnen und Professoren dieser Länder sind vom 7. bis zum 11. Mai 2012 zu Gast an der HTW und gestalten mit ihren deutschen Kolleginnen und Kollegen die Vorlesungen zur Europe Week für die Studierenden der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge.

Für die fünfte Europe Week der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der HTW konnten 12 Gastdozenten aus 12 Partnerhochschulen in 10 Ländern gewonnen werden, die mit 100 Stunden Gastvorlesungen in Englisch, Spanisch, Französisch und Deutsch eine Woche lang das Vorlesungsprogramm der Studierenden bereichern. Eine gute Gelegenheit, einen Vorgeschmack auf ein Studium in einem anderen Land zu erhalten und auch gleich Professorinnen und Professoren ausländischer Hochschulen persönlich kennenzulernen, die von den Saarbrücker Studierenden sehr gerne wahrgenommen wird.

Innerhalb der Woche werden von den internationalen Dozentinnen und Dozenten neben Vorlesungen auch Übungen, kleine Projekte und Business Games in Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch durchgeführt. Diese Vielfalt trägt dazu bei, dass die Studierenden ihre Fremdsprachenkenntnisse vermehrt in den Fachveranstaltungen einsetzen und ihre interkulturellen Kompetenzen stärken. Der Erfolg der Europe Week zeigt sich auch in der steigenden Nachfrage nach Auslandssemestern der Studierenden.

Doch nicht nur die Studierenden profitieren von der Europe Week, sondern auch die Gastdozentinnen und Gastdozenten selbst und die Professorinnen und Professoren der Fakultät. Durch den Dozent(inn)enaustausch werden die Internationalisierung der HTW weiter vorangetrieben und die EU-weite Zusammenarbeit in Forschung und Lehre vertieft. Insbesondere wird für die aus- und inländischen Lehrkräfte ein Workshop zu Learning Technologies (Blended Learning) durchgeführt.

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns