Seit einem Vierteljahrhundert unterstützt der DFHI-Förderverein studentische Projekte und Anliegen des Deutsch-Französischen Hochschulinstituts für Technik und Wirtschaft (DFHI / ISFATES) mit den beiden Studienorten Saarbrücken und Metz.

Im Rahmen der 25. Mitgliederversammlung des DFHI-Fördervereins findet in diesem Jahr am 25. März 2015 die fünfte Verleihung eines Förderpreises für die beste Master-Arbeit statt. Zur Verleihung und dem 25-jährigen Jubiläum des Fördervereins laden wir Sie herzlich ein.

Der gemeinnützige Verein wurde im Februar 1990 gegründet, um im Schulterschluss mit der regionalen Wirtschaft die Ziele des Hochschulinstituts noch wirksamer zu erreichen und die Studierenden bei ihrer binationalen Ausbildung in insgesamt sechs Studiengängen finanziell und ideell zu begleiten. Die Aktivitäten des Vereins mit insgesamt 136 Firmen- und privaten Mitgliedern aus Deutschland, Frankreich, Luxemburg und der Schweiz kommt Studienprojekten, Exkursionen, Sprachkursen und der Werbung des DFHI zugute.

Der Verein prämiert darüber hinaus seit nunmehr fünf Jahren den besten Master-Abschluss am DFHI. Im Rahmen der diesjährigen Jubiläumsveranstaltung im „Hôtel de la Communauté“ im lothringischen Saargemünd zeichnete der Vereinsvorstand die 25jährige Elektrotechnikabsolventin Laurence Lise Amanya Abega für ihre Arbeit zur „Konzipierung und Erstellung einer Smartphone-App für den Remotezugriff auf Prüfständen“ aus. Die stark anwendungsorientierte Abschlussarbeit entstand während einer Praxisphase in dem Unternehmen Moehwald Bosch Group in Homburg. Der Förderpreis ist mit 1.000,- Euro prämiert.

Termin: Mitgliederversammlung des Fördervereins DFHI e.V.

Datum: Mittwoch, 25. März 2015, 18.00 Uhr

Ort: Communauté d’Agglomération Sarreguemines Confluences, 99, rue Maréchal Foch, Sarreguemines

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns