In den Studierenden der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) schlummern viele Ideen und Talente. Was dabei herauskommt, wenn man ihnen Platz zur kreativen Entfaltung bietet, können Sie auf der 13. Konstrukta, der Erfindermesse der htw saar, bestaunen. 

Dieses Jahr erhielten die Studierenden des vierten Semesters im Bachelor-Studiengang Maschinenbau alle die gleiche Aufgabe: es sollte eine Maschine entwickelt werden, die kleine Gläser mit den passenden Deckeln verschrauben kann. Als Antrieb sind nur Drehbewegungen erlaubt. Zusätzlich wird der Bauraum durch einen vorgegebenen Würfel aus Alu-Profilen begrenzt. Erleben Sie die vielfältigen Konstruktionslösungen für diese Aufgabenstellung auf der diesjährigen Konstrukta.

Studierende aus dem Master-Studiengang Engineering und Management zeigen eigene Produktentwicklungen, die als Kunststoffkonstruktion realisiert sind. Zu bestaunen ist unter anderem eine wiederverwendbare Zahnpastatube. Von der Skizze bis zur technischen Umsetzung wurden die Studierenden von Prof. Dr.-Ing. Bernd Heidemann und Dipl.-Ing (FH) Oliver Müller, M.Eng. betreut.

Lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen.


Datum: 26. Oktober 2019
Uhrzeit: 9:00 bis 14:00 Uhr
Ort: htw saar, Campus Rotenbühl, Waldhausweg 14, 66123 Saarbrücken, Aula

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns