Labor Konstruktiver Ingenieurbau
Campus Alt-Saarbrücken | Versuchshalle 6103, Raum 2403 und 6109

Biegedrillknickversuche – Stahlbau (6.Sem.)

Im Labor für konstruktiven Ingenieurbau an der htw saar werden kollegial von den beteiligten Professorinnen und Professoren 6 Laborbereiche betrieben und verantwortlich geleitet. 

Aktivitäten

In Ergänzung zu den Lehrveranstaltungen finden Bauteil- und Baustoffversuche zum Verständnis des Traglast- und Gebrauchslastverhaltens statt. Ferner werden Bauwerksuntersuchungen gezeigt und von den Studierenden selber durchgeführt. 

  • Bauteil und Baustoffversuche im Rahmen von Lehrveranstaltungen
  • Bauteilversuche im Rahmen von Bachelor- und Masterabschlussarbeiten
  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Untersuchung des Tragverhaltens neuartiger Bauweisen
  • Technologietransfer für die Baupraxis (Kooperationen und Auftragsforschung)

Ausstattung

Folgende Geräteausstattung steht zur Verfügung:

  • Servohydraulische Prüfanlage „GROBIAN“ (GROße BauIngenieur ANlage) mit Vielstellenmessanlage für Bauteilversuche an max. 5m langen Prüfkörpern bis 500 KN Kolbenkraft
  • Kompakt-Prüfrahmen „ENERPAC“ bis 10 KN
  • Servohydraulische Universalprüfmaschine „FORM + TEST“ bis 250 kN Kolbenkraft zur Bestimmung von Materialkenngrößen (Zugversuche an Stahl- und Aluminiumprüfkörpern)
  • Feuchte- und Wärmemessgeräte, Wärmebildkamera
  • Funkgesteuerte Messanlage mit Messportal für Klimamonitoring
  • Baudynamische Messgeräte (Geofon, Beschleunigungssensoren, Modalhammer) mit Mess- und Auswertungssoftware

 


Leitung

Prof. Dr.-Ing. Ingrid Düsing

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Stahlbau, Verbundbau, Holzbau
Raum 2401
t +49 (0)681 58 67-187

Prof. Dr.-Ing. Gudrun Djouahra

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Betonbau, Bauphysik
Raum 2407
t +49 (0)681 58 67-184

Prof. Dr.-Ing. Christian Lang

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Professor für Baustatik und Tragwerksplanung
Raum 2406
t 272

Labormitarbeiterin: