TELE-DIDAC

Neue didaktische Konzepte des Distance Learning und deren beispielhafte Realisierung in Sprachlernprogrammen


(Förderzeitraum: 1.1.96 - 31.12.96)

(zusammen mit Prof. G. Bleymehl und Prof. Dr. W. Blumbach)

In diesem zweiten Projekt wurde ein interdisziplinärer Kriterienkatalog entwickelt, mit dem multimediale Sprachlernsoftware für den PC und deren Eignung für den Einsatz im ProShare-System evaluiert wurde. Aufgrund der daraus erarbeiteten neuen didaktischen Konzepte des Distance Learning wurde außerdem das ProShare-System an unterschiedliche Anwendungen angepasst. Schließlich wurden auch bestehende Sprachlernsoftware und das Autorensystem agens erweitert.


Prof. Dr. phil. Christine Sick

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Angewandte Sprachen, CALL (Computer-Assisted Language Learning), Multimedia und Distance Learning
Raum 8224
t +49 681 5867 420

Sprechstunde nach Vereinbarung