Englisch in den Masterstudiengängen Biomedizin- und Elektrotechnik

 

ALLGEMEINE INFORMATION

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium im Fach Englisch in den Masterstudiengängen Biomedizin- und Elektrotechnik.  
Voraussetzung für die Zulassung ist, dass das Pflichtfach Englisch im Bachelorstudum im Umfang von 6 ECTS/6SWS erfolgreich abgeschlossen wurde oder, wenn Sie extern zu kommen und Englisch nicht Teil Ihres Bachelorstudiums war, sollten Sie fachbezogene Englischkenntnisse auf gleichem Niveau nachweisen können. Sollte dies nicht der Fall sein, kann die Zulassungsvoraussetzung entweder durch

  • Bestehen der Klausur "Zulassungsauflage Englisch zu den Masterstudiengängen"

oder durch 

  • Pflichtteilnahme an einer der beiden unten aufgeführten Master Veranstaltungen und Bestehen der jeweiligen Prüfungsleistungen

erfüllt werden.

Die Bestätigung, dass die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt wurden, kann bis Ende des Studiums beim Prüfungsamt vorgelegt werden.

 

VERANSTALTUNGEN

Im Wintersemester

English Communication Skills for Engineering Professionals (A)
Der Kurs baut auf die im Bachelorstudium in den Pflichtächern Englisch I, II, III vermittelten Inhalte auf. Der Schwerpunkt liegt nun weiterführend auf der Vermittlung von schriftlichen Techniken, um im beruflichen Kontext erforderliche schrifliche Dokumente wie z.B. "summary, abstract, report" verfassen zu können. Der Kurs wird nach bestandener zweistündiger Abschlussklausur als "nichttechnisches Wahlpflichtfach" anerkannt.

 

Im Sommersemester

English Communication Skills for Engineering Professionals (B)
Der Kurs baut auf die im Bachelorstudium in den Pflichtfächern Englisch I, II, III vermittelten Inhalte auf. Der Schwerpunkt liegt nun auf der Vertiefung und Erweiterung der fremdsprachlichen Fähigkeiten und Kenntnisse, die für Präsentationen, Verhandlungen, Geschäftstreffen und Teilnahme an Projekten im internationalen und interkulturellen Rahmen erforderlich sind. Kurs B wird als "nichttechnisches Wahlpflichtfach" anerkannt, wenn eine Präsentation in der Fremdsprache gehalten (25%) und eine zweistündige Klausur (75%) erfolgreich absolviert sind.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich am besten zuerst per Email an
marina.hefti@htwsaar.de