Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang
2013 - heute Vizepräsident für Forschung und Wissenstransfer der htw saar
2010 - heute

Gründer und Mitgesellschafter der IfUWS GmbH, Institut für Unternehmenswertsteigerung, vom Wirtschaftsministerium des Saarlandes anerkanntes AnInstitut der htw saar

2010 - 2011

Gründungsgeschäftsführer der ZeMA gGmbH (Zentrum für Mechatronik und Automatisierung), Saarbrücken, das ZeMA ist eine Landesgesellschaft (60%) mit den Gesellschaftern htw saar (20%) und Universität des Saarlandes (20%)

seit 2006

Professor für Fertigungstechnik, Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung; Fakultät für Ingenieurwissenschaften, htw saar

2004 - 2006

Geschäftsführender Gesellschafter; Entwickler und Hersteller von Prototypen und Kleinserien, Tiefziehwerkzeugen und Prüflehren für Automobilindustrie

2002 - 2003

Einzelvertretungsberechtigter Geschäftsführer; Hersteller (inkl. Entwicklung) von Tiefzieh- und Schweißteilen sowie Baugruppen für Haustechnik und Automobilindustrie

1997 - 2002

Einzelvertretungsberechtigter Geschäftsführer; Deutschlandtochter eines S&P500-Unternehmen, Hersteller (inkl. Entwicklung) von Tiefzieh- und Laserschweißteilen sowie Baugruppen für die Automobilindustrie

1995 - 1997

Projekt- und Vertriebsleiter optische Technologien, Hersteller (inkl. Entwicklung) von messtechnischen Einrichtungen und Komponenten für die Lasermaterialbearbeitung

1995

Promotion zum Dr.-Ing.

1991 - 1995

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Strahlwerkzeuge, Universität Stuttgart

1983 - 1991

Studium des Maschinenbaus, Universität Stuttgart (TU): Dipl.-Ing.