Termine

Termine des Lehrgebiets für Grundlagen der Elektrotechnik und Hochspannungstechnik

ÜBUNGEN

Übungstermine:

- Die erste Übungsstunde findet am Mi. 18.11.in der 4. bzw. 5. Stunde statt.

Die weiteren Termine folgen im 14-Tage-Rhythmus.

- In der Übungsstunde am Mi 18.11. werden u.a. G2, G5, G6, G7, G10, G16 behandelt.

Folgende Aufgaben sind für die Übungsstunden insg. vorgesehen:

  • G2, G5, G6, G7, G10, G11, G16, G17, G20, G24, G27, G29, G30, G32, G38, G41, G43, G44, G46;
  • E1, E3, E4, E7, E8, E9, E12, E13, E18, E19, E20, (E24), E25;

    Die Pflichtübungsaufgaben für die Studiengänge EIB und EE/EST sind grundsätzlich handschriftlich zu erstellen und jeweils im grünen Briefkasten vor Raum 5302 spätestens bis zum unten angegebenen Abgabetermin einzuwerfen:

    Abgabetermine:

    • G11: Mi. 25.11. bis spätestens 12:00 Uhr
    • G44: Fr. 18.12. bis spätestens 16:00 Uhr
    • G46: Mi. 13.01. bis spätestens 12:00 Uhr
      (Stand 8.1.21: Der Termin bleibt bestehen. Benutzen Sie entweder den Postkasten am Eingang der HTW oder schicken Sie Ihre Unterlagen per Post. Der Poststempel gilt als Abgabedatum. Als Adresse ist zu verwenden:
      htw saar
      Prof. Dr. Marc Klemm
      Goebenstraße 40
      66117 Saarbrücken
    • Für alle E-Feldaufgaben gilt: Benutzen Sie wieder entweder den Postkasten am Eingang der HTW oder schicken Sie Ihre Unterlagen per Post. Der Poststempel gilt als Abgabedatum. Als Adresse ist zu verwenden:
      htw saar
      Prof. Dr. Marc Klemm
      Goebenstraße 40
      66117 Saarbrücken
    • E 3: Mo. 01.2.21
    • E13: Fr. 5.2.
    • E25: Do.11.2. (aktualisiert: 3.2.21)

     

      VORLESUNGEN

        Grundlagen der Elektrotechnik 1

        Aufgrund der aktuellen Dienstvorschrift und der räumlichen Gegebenheiten wird es nicht möglich sein, dass die Vorlesungen zum Modul Grundlagen der Elektrotechnik 1 im Wintersemester wie üblich abhaltbar sind. Daher ist in Abstimmung mit der Studiengangsleitung und dem Dekanat folgende Vorgehensweise beschlossen worden:

        • Vorlesung:
          Zu GLET1 finden im WS20/21 anfangs in Präsenzvorlesungen statt. Dazu werden die Studiengänge Elektro- und Informationstechnik (EIB) bzw. Erneuerbare Energien /Energiesystemtechnik (EEB) in Kleingruppen unterteilt, so dass in den verfügbaren Hörsälen die Regularien eingehalten werden.
          Hinweis: Die Hygieneregeln sind von jedem einzuhalten insbesondere die Pflicht zum Tragen eines entsprechenden Mund-Naseschutzes
          (d.h. Mund und Nase sind zu bedecken). Verschiedene Unterlagen sind auf Moodle im Kurs Vorlesung GLET1 bereitgestellt und sind entsprechend durchzuarbeiten. (Hinweise zu welchen Zeiten Sie wie weit sein sollten, erhalten Sie natürlich im Laufe der Veranstaltung). Freiwillige Übungsaufgaben ("Multiple-Choice-Quiz") etc. werden wie in der bisherigen Form auch für die weiter folgenden Teile angeboten.

          Aktueller Stand für die Zeit 14.12.-18.12.20 bzw. 4.1.-05.2.21:

          Auf Grund der Pandemielage und der Regierungsbeschlüsse gilt für die angegebenen Zeitraum folgende Regelung bezüglich GLET1 für EEB und EIB:
          -die GLET1-Präsenzvorlesungen für die oben genannten Wochen finden nicht statt. Stattdessen sind zum Thema E-Feld die Seiten 1 - 24 (Woche 14.12. -18.12.) und 25-55 (Woche 4.1.- 10.1.) und die E-Feld-Übung E1 im Selbststudium zu bearbeiten.
          - die Pflichtübungsaufgabe G44 und G46 sowie die folgenden E-Feldaufgaben sind wie vorgesehen abzugeben bzw. in der Postkasten am Haupteingang an der HTW einzuwerfen oder per Post einzuschicken. Der Poststempel gilt als Abgabedatum. Als Adresse ist stets zu verwenden:
          htw saar
          Prof. Dr. Marc Klemm
          Goebenstraße 40
          66117 Saarbrücken

          - Da die HTW mind. bis zum 31.1. geschlossen ist, sind in der Zeit bis zum 10.1. die Seiten 25-55 durchzuarbeiten.
          Ab dem 11.1. werden die Vorlesungen per MS-Teams angboten. Näheres dazu und zu den Übungsstunden finden Sie im Moodle-Kurs

           

        • Skript:
          Es ist auch dieses Jahr wieder vorgesehen, einen Druckservice für das GLET1- Skript anzubieten. Die gebundene Version ist wieder als Hilfsmittel zur Klausur zugelassen. Sie wird 10€ kosten. Es wird dazu im Moodle-Kurs Vorlesung GLET1 eine Anmeldeliste eingerichtet, in der Sie bei interesse sich spätestens bis zum So. 10.5. 22:00 eintragen können und damit eine VERBINDLICHE Bestellung aufgeben. Die Abholung und Zahlung erfolgt dann an der HTW ab Ende der Folgewoche.

        • Übungen:
          Die Übungsblätter, werden im Laufe der Vorlesung im Hörsaal verteilt und ebenfalls online verfügbar gemacht. Es werden dazu soweit möglich Präsenzübungen angeboten, die in den GLET1-Zeitfenstern stattfinden, wie sie im Stundenplan stehen. Dort werden die Präsenzübungsaufgaben als auch die Musterlösung der Pflichtübungsaufgaben (nach deren Korrektur und Auslage) vorgerechnet. Des weiteren dienen sie auch als Sprechstunden
          . Um die Vorgaben der Dienstvorschrift einzuhalten, werden dazu wieder Kleingruppen gebildet. Dazu werden im Moodle-Kurs entsprechende Gruppen und Zeitfenster angeboten, wo Sie sich (z.B. je nach Fahrgemeinschaft o.ä.) eintragen können.
          Ab Januar werden die Übungsstunden pandemiebedingt nur online stattfinden. Näheres dazu finden Sie im Moodle-Kurs

        • Labor:
          Derzeit wird mit der HS-Leitung abgeklärt, inwiefern das Labor im Januar wie geplant stattfinden kann oder welche Verschiebung möglich wäre.
          Die Ersatztermine und Buchungsmöglichkeiten sind im Moodle-Kurs bekanntgegeben.

        Erweiterte Methoden der Hoch- und Höchstspannungstechnik / Hochspannungstechnik 2

        • Das Skript wird in der Vorlesung verteilt. Ein erster Teil wird im Moodlekurs
          https://moodle.htwsaar.de/course/edit.php?id=3121
          ab Fr. 30.10. nachmittags zum Download bereit gestellt.
          Dort müssen Sie sich auch aufgrund der Pandiemieverordnung in die Anmeldelisten für jeden Termin eintragen.

        • Die erste Vorlesung findet, wie im Stundenplan ausgewiesen, am Dienstag 3.11. in der 4.+5. Stunde statt. Es wird das weitere Vorgehen besprochen und der erste Teil des Skripts verteilt.

        • Sprechstunde/Tutorium:
          Fr. 12.3. von 13:30 - 17:00 in 4401

         

        Tutorium GLET

        Auch für dieses Semester ist zum Semesterende wieder ein Tutorium mit 3 Terminen für GLET1 geplant

        Termine:

        Am Do. 10.2. werden im Moodlekurs die 3 Termine und die Aufgaben, die am ersten Termin behandelt werden, bekannt gegeben. Die Aufgaben für die folgenden Tutoriumstermine werden beim ersten Termin in Absprache mit Ihnen und Herrn Krause festgelegt ("Wunschkonzert")

        KLAUSUREN:

        • Grundsätzlich:

          Die Klausurtermine sind dem Aushang im Glaskasten zu entnehmen.

          Aus organisatorischen Gründen finden an einem Klausurtag und am Werktag zuvor keine Sprechstunden statt!

         


          LABORE:

          Link zur allgemeinen Laborordnung der Fakultät Ingenieurwissenschaften

             

              Anmeldung zum GLET1-Labor:

               Die Anmeldelisten hingen aus:

               Am Stahlschrank vor Raum 5301 vom 11.11. ab 12:00 bis zum 10.12.20 um 12:00

              Nach diesem Termin sind Anmeldungen nur noch für das Labor im nächsten Jahr möglich!
              Für Labornachholer/-wiederholer hängt eine separate Liste aus.

              Die Laborunterlagen sind ab dem 10.12. bis spätestens in der Woche

                bevor

              die Labore starten abholbar :
              - zu den Sprechstunden-/Unterlagenabholungszeiten im GLET-Labor

              Um die Warteschlangen auf dem Flur klein zu halten, gibt es fogende zusätzlich Öffnungszeiten und Regelungen:

              - Am Do.: 10.12. bis 12:30 Studiengang EiB; von 13:30 -17:30 Studiengang EEB
              - Am Fr.: 11.12. bis 12:30 Studiengang EEB; von 13:30 -17:30 Studiengang EiB

              Die Laborunterlagen können in dieser Zeit  im GLET-Labor (5302) persönlich abgeholt werden

              Hinweis:

              Für die Labordurchführung ist eine ausreichende Vorbereitung (insbesondere das vollständige Bearbeiten der "Hausaufgaben" aus den Laborunterlagen) notwendig.

               

              Achtung: Aktueller Stand GLET1-Labordurchführung (Stand 7.1.21):

              In Abstimmung mit der Hochschulleitung wurden Ersatztermine für die Durchführung des GLET1-Labors definiert. Die Ersatztermine und die Buchungsmöglichkeiten sind im Moodle-Kurs zu finden.

               

               -----------------------------------------------------------------------------------------------

              Abholung von korrigierten Laborunterlagen:


              Aufgrund der derzeitigen pandemiebedingten eingeschränkten Öffnungsmöglichkeiten und um Warteschlangen zu vermeiden, sind Laborunterlagenabholungen im Zeitraum bis 31.3. nur an folgenden Terminen möglich:
              Studiengang EEB:
              - Mi. 17.2. von 12:00 - 13:15
              - Mi. 03.3. von 12:00 - 13:15
              - Do. 11.3. von 12:00 -13:15

              Studiengang EiB / ELB:
              - Do. 18.2. von 12:00 - 13:15
              - Mi. 03.3. von 12:00 - 13:15
              - Fr. 05.3. von 12:00 - 13:15

              -------------------------------------------------------------------------------------------------

               

                 

                Labor Erweiterte Methoden der Hoch- und Höchstspannungstechnik/Hochspannungstechnik 2

                  Anmeldungen (in 2er-Gruppen) wird im Laufe der Vorlesung abgesprochen

                 

                HS2-Labor

                Terminübersicht:

                 (Die Laborplanung steht unter der Voraussetzung, dass die Pandemieverordnung der Hochschule zu dem Zeitpunkt ein Laborbetrieb gestattet. Aufgrund der derzeit dynamischen Lage kann es kurzfristig zu Änderungen kommen, die hier dann bekannt gegeben werden)

                Termin Versuch
                Gruppe
                Di. 23. 2. 13:15 - 17:15 HS4  Gr 2 N.G.; P.R.
                Mi. 24. 2. 13:15 - 17:15 HS4  Gr 1 H.G.; T.K.; D.T.
                Mo. 01. 3. 13:15 - 17:15 HS4  Gr 4 A.F.; S.P.
                Di. 02. 3. 13:15 - 17:15 HS4  Gr 3 N.R.; F.S.
                 
                Di. 23. 2. 13:45 - 18:15 HS5  Gr 1 H.G.; T.K.; D.T.
                Mi. 24. 2. 13:45 - 18:15 HS5  Gr 2 N.G.; P.R.
                Mo. 01. 3. 13:45 - 18:15 HS5  Gr 3 N.R.; F.S.
                Di. 02. 3. 13:45 - 18:15 HS5  Gr 4 A.F.; S.P.
                .
                Do. 04.03. 08:30 - 12:15 HS6  Gr 1 H.G.; T.K.; D.T.
                Do. 04.03. 13:45 - 17:30 HS6  Gr 4 A.F.; S.P.
                Fr. 05.03. 08:30 - 12:15 HS6  Gr 3 N.R.; F.S.
                Fr. 05.03. 13:45 - 17:30 HS6  Gr 2 N.G.; P.R.
                 

                Hinweise:
                - TE-Versuch: im 100kV-Labor,
                - die beiden anderen in der Hochspannungshalle
                - Während des Labors herrscht FFP2-Maskenpflicht

                 

                 

                Link zu den in Klausuren zugelassenen Hilfsmitteln