Konfiguration Microsoft Outlook

Konfiguration Microsoft Outlook

  • starten Sie Outlook
  • Menüpunkt Extras ---> E-Mail-Konten.. wählen.



  • neues E-Mail hinzufügen



  • POP3 ist der auszuwählende Servertyp



  • die notwendige Einstellungen eintragen:
    • Ihren Vor- und Nachname tragen Sie im Feld "Ihr-Name" ein"
    • Als Posteingangsserver tragen Sieecc-srv.htw-saarland.deein.
    • Ihre von der HTW zugeteilte E-Mailadresse (Fachrichtung.Vorname.Nachname@htw-saarland.de) tragen Sie im Feld "Posteingangsserver (POP3)" ein.
    • Als Ausgangsserver benutzen Sie den SMTP-Server Ihres Internetanbieters.
    • Unter Benutzername tragen Sie den Benutzername, mit dem Sie sich im Labor unter Windows anmelden ein.


  • mit dem Schalter "Weitere Einstellungen..." geht es weiter
  • Die E-Mailserver von ECC antwortet nur auf verschlüsselte Abfragen, aus diesen Grund müssen Sie "Server erfordert verschlüsselte Verbindung (SSL)" aktivieren.