Profilbild
Wohnen

Die htw saar betreibt keine eigenen Studentenwohnheime und hat leider auch keinen Zugang zu den Studentenwohnheimen des Studentenwerkes. Sie müssen Ihre Wohnung oder Ihr Zimmer daher selber auf dem privaten Wohnungsmarkt suchen. Aber keine Sorge, wir unterstützen Sie dabei! Und verglichen mit vielen anderen deutschen Universitätsstädten bietet Saarbrücken für Studierende noch relativ erschwingliche Bleiben. Auf den folgenden Seiten gibt es Informationen und Links, wie Sie zu einer passenden Unterkunft kommen können.

 

Housing Office vom 15.09.2020 bis 13.11.2020

In der Zeit vom 15.09.2020 bis 13.11.2020 steht das Housing Office internationalen Studierenden der Universität des Saarlandes und der htw saar bei der Wohnraumsuche in und um Saarbrücken zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Flyer Housing Office

 

Quarantäne Buddy

Einreisende aus einem Risikogebiet müssen aktuell zunächst eine 14-tägige Quarantäne einhalten, sofern kein negatives Test-Ergebnis vorliegt. Wenn Sie neu in Saarbrücken sind und noch kein soziales Netz haben, können wir Ihnen einen "Buddy" zuteilen, der Sie in den Tagen der Quarantäne unterstützen kann. Bitte tragen Sie sich dafür möglichst vor Ihrer Anreise in das folgende Formular ein.

https://www.uni-saarland.de/global/welcome-center/wohnen/housing-office/quarantaene-in-saarbruecken.html


Sollte es in Zukunft eine verpflichtende Quarantäne auch bei negativem Testergebnis geben (das ist aktuell nicht der Fall!) werden wir versuchen einen Service für die Lieferung von Lebensmitteln an Studierende in Quarantäne zu schaffen. Sie finden die Informationen dann hier auf den Webseiten.

Bitte beachten Sie: diese Anmeldung ersetzt nicht die Meldung beim Ordnungsamt. Wenn Sie aus einem Land einreisen und der Quarantänepflicht unterliegen, müssen Sie sich zusätzlich beim Ordnungsamt melden. Der Kontakt: ordnungsamt[at]saarbruecken.de

 

 

Private Studentenwohnheime und studentische Wohngemeinschaften
In Saarbrücken gibt es verschiedene Studentenwohnheime und studentische WGs, die von diversen Anbietern vermietet werden. Diese Wohnheime bieten möblierte Einzelapartments, Doppelapartments oder auch möblierte Einzelzimmer mit gemeinsamer Küchen- und Badbenutzung, z.T. auch mit eigenem Bad im Zimmer. In den studentischen Wohngemeinschaften ('WGs') können Sie ein möbliertes Zimmer in einer Wohnung mit gemeinsamer Küchen- und Badbenutzung mieten. Je nach Einheit und Größe müssen Sie mit einer Miete zwischen ca. 220 € und 500 € rechnen. Bewerben können Sie sich dafür direkt bei den Anbietern:

Studentenwohnheim Carl-Sieisberg-Haus

Wohnheim der Evangelischen Studierendengemeinde Saarbrücken (ESG)

Das Cusanushaus

Wohnungen des SBT

Wohngesellschaft Saar

 

Private Unterkünfte
Neben Einzelapartments, größeren Wohnungen und einzelnen Zimmern zur Untermiete finden sich hier auch Wohngemeinschaften, in denen jeder Studierende ein Einzelzimmer mietet und sich die Küche und das Bad mit anderen Studierenden teilt („WG“). Die Angebote können möbliert oder unmöbliert sein. Die Preise für ein WG-Zimmer variieren stark. Je nach Größe und Ausstattung des Zimmers / der Wohnung und nach Lage müssen Sie mit 250 € bis 380 € rechnen.

Diese Angebote finden Sie im Internet, in den regionalen Zeitungen sowie in den Aushängen auf den schwarzen Brettern der Hochschulen.

Auch in der Wohnraumbörse Alt-Saarbrücken und auf der elektronischen Pinnwand des Studentenwerks im Saarland e.V. können Sie nach Zimmern in WGs und Apartments suchen. Zum Teil können Studierende Ihre Wohnungsgesuche hier auch selbst eingeben:

https://www.studentenwerk-saarland.de/de/Kommunikation/Pinwand

https://www.htwsaar.de/service/studentisches-wohnen/wohnraumboerse-saarbruecken/angebote

 

Weitere Links zu privaten Unterkünften in Saarbrücken:

studioeins.info 

gfhdudweiler.de

 

Annoncen in den Saarbrücker Zeitungen

Saarbrücker Wochenspiegel

Saarbrücker Zeitung