Corona - Erste Hilfe für Familien

Alle Familien stehen derzeit vor großen Herausforderungen. Das Leben mit Kindern findet komplett zu Hause statt. Und alle stellen fest, dass Home Office und Home Schooling nicht immer gut zusammen passen. Ältere Familienangehörige wiederum können nur noch auf Dinstanz ins Familienleben eingebungen werden.
Wir haben hier einige hilfreiche Informationen zusammengestellt. Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert und weiter ausgebaut.


Die Servicestelle Familienfreundliches Studium (SFS) hat die DSW-Website um eine Unterseite für Studierende mit Kind in Zeiten von Covid-19 erweitert. Diese beinhaltet FAQs für Studierende mit Kind und Good-Practice-Beispiele aus den Kitas der Studenten- und Studierendenwerke zum Umgang mit der aktuellen Situation. Die Seite befindet sich im Aufbau und kann sukzessive erweitert werden - gerne mit Ihren Zusendungen und Anregungen.
Wir freuen uns auf Ihre Good-Practice-Beispiele und Ihre FAQs an sfs@studentenwerke.de.

Unter anderem zu Fragen des Nachteilsausgleichs:

An meiner Hochschule ist das Semester digital gestartet, auch Prüfungen finden statt. Angesichts geschlossener Kitas ist die Teilnahme schwierig. Was kann ich tun?

Die Antwort gibt es hier: https://www.studentenwerke.de/de/content/studieren-mit-kind-zeiten-von-covid-19


Die Bundesregierung hat erkannt dass auch pflegende Beschäftigte unter der Coronazeit besonders leiden und hat die kurzfristige Arbeitsverhinderung befristet auf 20 Tage verlängert. Dies und mehr im

Newsletter 2: Corona und die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Newsletter 1: Corona und die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege - Ein kleiner Leitfaden mit Informationen und Tipps


Online-Beratung und Hilfetelefone

Neues Angebot der PPB: telefonische Sprechstunde unter 0681 302-2515

Online Beratung für Jugendliche und Eltern der bke - Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V
anonym | kostenfrei | datensicher

  • Elterntelefon des Kinderschutzbundes: Tel. 0800-1110550
  • Kinder- und Jugendtelefon / Nummer gegen Kummer: 116111 oder 0800-1110333

Unterstützung und Erklärungen für Kinder

  • Corona-Krise verstehen - Eine Geschichte für Kindergartenkinder
  • Erklärbuch für Kinder ab 3 Jahrendes Studentenwerks: In einer spannenden Geschichte (dt./engl.) erzählt Rabe Rüdiger, warum die Kuscheltiere alleine in der Kita sind und keine Kinder und Erzieher/innen da sind. Das Team der Kita des Studentenwerks hat mit den Werbegestaltern von einfach.kreativ ein fröhlich gestaltetes und kindgerechtes Erklärbuch rund um das Thema Kitaschließung und Corona herausgebracht. Gegen eine Spende kann es bei c.kraemer(at)studentenwerk-saarland.de erworben werden.

  • Wie Eltern ihr Kinder unterstützenkönnen (Artikel der Bundesregierung)
  • Für jüngere Kinder gibt es hier ein gutes Erklärvideo der Stadt Wien
  • kindgerechte Informationen von logo (Kindernachrichten des ZDF)

Notfall-Kinderzuschlag

Das Bundesfamilienministerium hat zur Unterstützung von Familien, in denen der Verdienst - auch durch Verluste aufgrund der Corona-Krise - nicht ausreicht, den Notfall-KiZ gestartet.  Ab April und befristet bis Ende September muss für den Antrag nur das Einkommen des letzten Monats nachgewiesen werden (bislang Durchschnittseinkommen der letzten 6 Monate) . Familien können bis zu 185 Euro je Kind erhalten. Der Antrag kann digital gestellt werden.

Hinweise für Schwangere

Die Deutscher Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) hat Hinweise und FAQ für Schwangere und Säuglinge hat die DGGG in einem Informationsblatt zusammengefasst.

Unterstützung von Senioren

Home Office mit Kindern

  • Wissenschaft mit Kindern in Corona-Zeiten (Artikel aus Forschung und Lehre)
  • Hier erklärt ein Kinder- und Jugendpsychotherapeut, warum ein geregelter Tagesablauf für Kinder jetzt besonders wichtig ist.
  • Dass Eltern jetzt nicht zu Animateuren ihrer Kinder werden müsst, wozu die Situation gut sein kann - und wie man sie übersteht - erklärt der Spielforscher und Pädagoge André Zimpel
  • Hilfreiche Tips von Stephanie Poggemöller, Betriebswirtin, Coach und Beraterin für Unternehmen und berufstätige Eltern, inklusive Wochen- und Essensplaner als pdf. 
  • Bei Corona-School finden gibt es Lernunterstützung für Schüler*innen durch Studierende.
  • Wenn neben Organisation von Familie und Beruf im trauten Heim noch Zeit übrig ist, finden Sie hier noch eine Auflistung von guten Fortbildungsmöglichkeiten

Beschäftigungsideen für Kinder

Bewegung und Ausgleich für alle    

Weitere Links

Hilfreiche Tipps und Informationen zum Home-Office für Familien der Uni Hamburg

Corona-FAQs: Was Eltern und Frauen jetzt wissen sollten von Verdi

Väter in der Corona Krise - Väter gGmbH

 

Erstellt mit freundlicher Unterstützung der Familienbüros der FH Südwestfalen und der Uni Hamburg