Frauen und Gleichstellung

 

(ab 17. März 2020 bis auf  Weiteres)

 

Erreichbarkeit des Gleichstellungsbüros während des Notbetriebes der htw saar

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden bis auf Weiteres keine persönlichen Beratungsgespräche statt. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen per an uns und wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir bitten um Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Gleichstellungsbüros

https://www.htwsaar.de/news/corona

 

 _

 

Gleichstellungsbeauftragte und Gleichstellungsbüro unterstützen und beraten die Hochschulleitung und die übrigen zuständigen Stellen der htw saar in allen Gleichstellungsfragen. Sie wirken insbesondere darauf hin, Nachteile für Frauen zu beseitigen und die Situation von Frauen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben zählt die Förderung der Chancengleichheit für Frauen und der Abbau bestehender struktureller Benachteiligung aller Statusgruppen. Bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben werden sie vom Beirat für Frauenfragen unterstützt.

  

 

 


Gleichstellungsbeauftragte

Dipl.-Ing. Irmgard Köhler-Uhl

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum 2218
t +49 681 5867 - 139

 

Stellv. Gleichstellungsbeauftragte

Sandra Wiegand, M.A.

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Referentin Mentoring / Leitung Familienbüro
Raum 8125 (Geb. 8)
t +49 (0) 681 5867 - 680
f +49 (0) 681 5867 - 463

 

Gleichstellungsbüro

Tahereh Bakhtiyari

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum 2220
t +49 681 5867 -323

 

Fakultäts- und Verwaltungsgleichstellungsbeauftragte 

 

Frauenförderplan 2017