Intensivkurse in Französisch und Spanisch für IBW- und ITM-Studierende

In der vorlesungsfreien Zeit finden am Campus Rotenbühl für Studierende der Wirtschaftswissenschaften Intensivkurse in den Zweitsprachen Französisch und Spanisch statt.

Vor Beginn des Wintersemesters bietet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der htw saar studienvorbereitende Intensivkurse in Französisch und Spanisch für Studierende der Studiengänge ‚Internationale Betriebswirtschaft‘ und ‚Internationales Tourismusmanagement‘ an.

Die Kurse richten sich an die Studierenden, die in der gewählten Zweitsprache noch nicht über das geforderte Niveau B1 verfügen oder vor Aufnahme des Studiums ihre Sprachkenntnisse auffrischen müssen oder wollen und einen ersten Einblick in den fachsprachlichen Wortschatz erhalten wollen. Es wird in beiden Sprachen ein Kurs für Studierende mit Grundkenntnissen (A1/A2) und erweiterten Grundkenntnissen (Niveau A2/B1) angeboten.

Die Kurse finden zwischen dem 16. September und dem 11. Oktober 2019 an 3-4 Nachmittagen in der Woche statt.

Auch den Studienanfängern, die sich nicht ganz sicher sind, bereits über ein B1-Niveau in Französisch oder Spanisch zu verfügen, wird dringend empfohlen, an diesen studienvorbereitenden Kursen teilzunehmen.

Anmeldungen mit Angabe des Studiengangs, der gewählten Zweitsprache, und des aktuellen Sprachniveaus bitte bis 30. August 2019 an claudia.serve@htwsaar.de