Lebenslauf
  • 1990 – 1992: Banklehre bei „Deutsche Bank Saar AG“
  • 1992 – 1997: Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Unternehmensbesteuerung, Bankbetriebslehre und Wirtschaftsrecht an der Universität des Saarlandes.
  • 1997 – 2001: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Univ.-Prof. Dr. Heinz Kußmaul (http://www.uni-saarland.de/lehrstuhl/bli.html).
  • 2001 bis 2006: angestellt im Transaktionsbereich einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, zuletzt als Prokurist und Steuerberater.
  • ab Oktober 2006: Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der HTW des Saarlandes.
  • Juni 2008: Certificate in Advanced English (C1).
  • Sommersemester 2011: visiting professor an der Business School der Southern Oregon University, Ashland, Oregon, USA (https://www.sou.edu/business/index.html).
  • Mai 2011: Genehmigung des – gemeinsam mit Herrn Prof. Dr.-Ing. Jürgen Griebsch gegründeten – Instituts für Unternehmenswertsteigerung (www.ifuws.de) als An-Institut der HTW durch das Ministerium für Wirtschaft.
  • August 2012: Prüfung zum Certified Valuation analyst (CVA).
  • Oktober 2015: Änderung der Denomination der Professur in „Rechnungswesen, Mittelstand und Unternehmensnachfolge“
  • Sommersemester 2016: visiting professor an der Business School des Universal College of Learning, Palmerston North, Neuseeland (https://www.ucol.ac.nz/about/ourcampuses/Pages/PalmerstonNorthUCOL.aspx ).
  • Januar 2017: Ernennung zum Vizepräsidenten für Studium, Lehre und Internationalisierung der HTW des Saarlandes.

Prof. Dr. rer. oec. Andy Junker

htw saar
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Externes Rechnungswesen, Mittelstand, Unternehmensnachfolge
Raum B-1-05
t +49 (0)681 58 67 - 517
f +49 (0)681 58 67 - 577