Profilbild
Eva-Maria Kaempffe, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Diversität²

Veranstaltungen Bachelor Propädeutikum Kulturmanagement

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre (BAKM-010); WiSe 20/21
  • Unternehmensführung und Personal (BAKM-020); WiSe 20/21

 

Praxisvorträge/Konferenzbeiträge

  • 10/2020: „Warum scheitert „Diversität“ im Kulturbetrieb?“ im Rahmen der Tagung „Eine Kulturpolitik für morgen? Perspektiven und Diskurse junger Kulturakteur*innen“, Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V., zusammen mit Hellen Gross
  • 12/2020: Unequally equal: The failure of diversity transformation in arts and cultural organizations, mit Hellen Gross und Maren Rottler, 7th Workshop on Managing Arts and Cultural Organizations, European Institute for Advanced Studies in Management (EIASM), Paris, Frankreich

 

Gastvorträge Kulturmanagement

  • Katharina Pachta-Reyhofen, Consultant bei actori: „Kulturberatung – Freund oder Feind der Kultur? Vorgehensweise einer Kulturberatung am Beispiel einer Theater-Restrukturierung“; WiSe 20/21
  • Dirk Schütz, Geschäftsführer der KM Kulturmanagement Network GmbH: „Aktuelle Chancen und Herausforderungen des Arbeitsmarktes für Kulturmanager*innen“; WiSe 20/21

Eva-Maria Kaempffe, M.A.

htw saar in der ESG
Waldhausweg 7
66123 Saarbrücken
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Diversität²
Raum 03
t +49 (0) 681 58 67 526