Zulassungsvoraussetzungen

International Management - Master

 

a) Ein mit der Gesamtnote von 2,9 oder besser bewerteter erster berufsqualifizierender Studienabschluss (z.B. Bachelor, Diplom) in einem wirtschaftswissenschaftlich orientierten Studiengang, der an einer nationalen oder internationalen Hochschule erworben wurde, oder ein gleichwertiger Abschluss. Der Abschluss muss einen Umfang von mindestens 180 ECTS-Punkten (Punktevergabe nach dem European Credit Transfer System – ECTS) aufweisen. Über die Gleichwertigkeit anderer Studiengänge sowie über weitere Ausnahmen entscheidet die Auswahlkommission (s. Abschnitt 1.3) im Einzelfall.

b) Als wirtschaftlich orientierter Studiengang gilt ein Studiengang, in dem mindestens 60 ECTS-Punkte in Modulen aus der Betriebswirtschaftslehre und der Volkswirtschaftslehre, 5 ECTS-Punkte in Modulen aus dem Wirtschafts- und Privatrecht und 10 ECTS-Punkte in Modulen aus der Mathematik und der Statistik erzielt wurden.

c) Der Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse (Effective Operational Proficiency or advanced level bzw. Stufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens).

d) Bildungsausländerinnen und Bildungsausländer (ausländische Bewerber und Bewerberinnen mit Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung außerhalb Deutschlands) müssen als sprachliche Mindestvoraussetzung für den Zugang zum Studium Deutschkennnisse auf der Niveaustufe B1 GER, entsprechend der aktuell gültigen Deutschrichtlinie der htw saar, nachweisen.

(2) Die Entscheidung, ob die in Absatz (1) genannten Qualifikationsvoraussetzungen vorliegen, obliegt der Auswahlkommission.

(3) Dem Antrag auf Zugang sind die üblichen Unterlagen (Anmeldungsformular, Zeugnisse) sowie ein schriftlicher tabellarischer Lebenslauf (max. 2 Seiten) beizufügen. Ferner ist der Titel der Bachelor-Abschlussarbeit anzugeben, sofern dieser nicht explizit auf dem Zeugnis ausgewiesen ist.(4) Kann zum Antragstermin das Zeugnis gemäß Abs. 1 a) noch nicht vorgelegt werden, ist ein Nachweis über die bisher erbrachten Prüfungsleistungen sowie ein Nachweis über die vorläufige Gesamtnote bzw. Durchschnittsnote vorzulegen.


Filed under: