Propädeutikum

Das Propädeutikum wird jeweils zum Wintersemester, also vor Beginn des Masterstudiums, angeboten und bietet die Möglichkeit an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der htw saar, der Hochschule für Musik Saar und der Hochschule der Bildenden Künste Saar die Grundkenntnisse zur Angleichung der Zugangsvoraussetzungen aus dem betriebswirtschaftlichen bzw. künstlerischen Bereichen innerhalb eines dem Masterstudium vorgeschalteten Semesters zu erlangen bzw. ermöglicht Bewerberinnen/Bewerbern, die ihr Bachelor-Studium mit weniger als 210 ECTS-Punkten, aber mindestens 180 ECTS-Punkten abgeschlossen haben, die maximal fehlenden 30 ECTS-Punkte nachzuholen. Über die Leistungen, die im Propädeutikum erbracht werden, wird selbstverständlich ein offizielles Dokument als Leistungsnachweis ausgestellt.

Das Proprädeutikum beinhaltet folgende Inhalte:

Für die Absolventen der künstlerischen Hochschulen werden folgende Grundlagen aus den betriebswirtschaftlichen Disziplinen angeboten:

  • Allgemeine BWL
  • Unternehmensführung und Personal
  • Betriebliche Kennzahlen, Rechnungswesen und Steuern
  • Marketing
  • Logistik
  • Recht
  • Methoden der empirischen Sozialforschung

Für die Absolventen der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten werden Grundlagen aus den künstlerischen Disziplinen „Musikwissenschaften“ und „Ästhetik, Kunst-/Designwissenschaft“ sowie die Methoden der empirischen Sozialforschung
angeboten.

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der htw saar, die Hochschule für Musik Saar und die Hochschule der Bildenden Künste Saar legen jährlich zum Wintersemester einen Katalog an Angeboten für das Propädeutikum laut Aushang fest.

Im Einzelnen beinhaltet das Propädeutikum je nach Vorbildung eine individuelle Zusammenstellung aus folgenden Veranstaltungen:

  • BAKM-010 Einführung in die BWL  (3 ECTS)
  • BAKM-020 Unternehmensführung und Personal (3 ECTS)
  • BAKM-030 Betriebliche Kennzahlen, Rechnungswesen und Steuern (6 ECTS)
  • BAKM-040 Marketing (6 ECTS)
  • BAKM-050 Logistik (3 ECTS)
  • BAKM-060 Einführung Recht (3 ECTS)
  • BAKM-070 Empirische Sozialforschung (6 ECTS)
  • BAKM-015 Kulturpraxis (2 SWS)
  • BAKM-025 Grundlagen aus der Musik I (2 SWS)
  • BAKM-035 Grundlagen aus der Musik II (2 SWS)
  • BAKM-045 Grundlagen aus der Musik III (2 SWS)
    (Wahlbereich laut Vorlesungsverzeichnis der HfM für Kulturmanagement-Studierende)
  • BAKM-019 Grundlagen aus den Ästhetik-, Kunst, - Designwissenschaften I (2 SWS)
  • BAKM-029 Grundlagen aus den Ästhetik-, Kunst, - Designwissenschaften II (2 SWS)
  • BAKM-039 Grundlagen aus den Ästhetik-, Kunst, - Designwissenschaften III (2 SWS)
  • BAKM-049 Grundlagen aus den Ästhetik-, Kunst, - Designwissenschaften IV (2 SWS)
    (Wahlbereich laut Vorlesungsverzeichnis der HBK für Kulturmanagement-Studierende)

Modulhandbuch Propädeutikum

Veranstaltungskatalog Propädeutikum mit Art der Prüfung

Download

Module und Veranstaltungen

Module-Nr.

Art der Prüfung

Klausur-
dauer
(min)

Module und Veranstaltungen der htw
Einführung in die BWL
Klausur
60
Unternehmensführung und Personal
Klausur
60
Betriebliche Kennzahlen, Rechnungswesen und Steuern
Klausur
90
Marketing
Klausur
90
Logistik
Klausur
60
Einführung Recht
Klausur
60
Empirische Sozialforschung
Schriftl. Ausarb. mit Präsentation
Module und Veranstaltungen der hfM
Kulturpraxis
schriftliche Ausarbeitung
Grundlagen aus der Musik I
(3)
Grundlagen aus der Musik II
(3)
Grundlagen aus der Musik I
(3)
Module und Veranstaltungen der HBK
Grundlagen aus den Ästhetik-, Kunst-, Designwissenschaften I
(3)
Grundlagen aus den Ästhetik-, Kunst-, Designwissenschaften II
(3)
Grundlagen aus den Ästhetik-, Kunst-, Designwissenschaften III
(3)
Grundlagen aus den Ästhetik-, Kunst-, Designwissenschaften IV
(3)

(3) Die Art und Dauer der Prüfung wird beim jeweiligen Harmonisierungsmodul im Modulkatalog geregelt.