17/2020 - Sonderinformation der Fakultätsleitung: Hinweise zur Lehre im WiSe 20/21

Sehr geehrte Studierende an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften,

wir hoffen Sie konnten sich etwas von den Strapazen des Sommersemesters erholen. Wir sind bereits mittendrin in den Vorbereitungen zum kommenden Wintersemester und möchten Ihnen erste organisatorische Anhaltspunkte zur Durchführung der Lehre geben.

Genauso wie Sie möchten auch wir als Dozenten gerne zur Präsenzlehre zurückkehren. Wir müssen aber nach wie vor vorsichtig und diszipliniert sein. Nach jetziger Planung wird der überwiegende Teil der Lehrveranstaltungen online stattfinden. Sofern es die Pandemielage zulässt, wollen wir vorrangig für die Erstsemester in Bachelor und Master vereinzelte Veranstaltungen auch analog am Campus Rotenbühl anbieten; dies allerdings immer mit einer digitalen Barrierefreiheit. So können Studierende, die aus welchem Grund auch immer nicht am Campus anwesend sein können, den Studieninhalten per Internet folgen. Für die anderen Semester kann es in Einzelfällen Präsenzveranstaltungen geben – etwa Vorträge in Seminaren. Aber auch hier immer mit der Möglichkeit digital an den Veranstaltungen teilnehmen zu können.

Wir werden den Veranstaltungsplan des Wintersemesters bis Ende September veröffentlichen – falls keine unvorhersehbaren Entwicklungen eine Überarbeitung des Plans verlangen.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Gesundheit.

Prof. Dr. Steffen Hütter

Filed under: