22/2020 Sonderinformation der Fakultätsleitung: Verlängerung des digitalen Lehrbetriebes

Sehr geehrte Studierende,

wir als Fakultät für Wirtschaftswissenschaften wünschen uns, dass Sie auch in der Corona-Krise einen optimalen Studienverlauf erleben. Hierzu haben wir Ihnen in den zurückliegenden Wochen - so wie wir hoffen - einen dem Umständen angemessenen Vorlesungsstart ermöglicht.

Aufgrund der aktuellen Geschehnisse und der gestrigen Deutschland-weiten Vereinbarung zur Fortführung und Intensivierung des nationalen Kraftaktes zum Brechen der Pandemiewelle, sowie vor dem Hintergrund unseres Leitbildes „Wir übernehmen Verantwortung in der Gesellschaft und Wir leben Werte“ wollen wir unseren Beitrag hierzu auch weiterhin leisten.  Die Fakultätsleitung sieht insofern die Notwendig- und auch Sinnhaftigkeit, den Lehrbetrieb bis vorerst zum 8.1.2021 auf digitale Weise weiter zu führen.

Sehen Sie bitte darin auch einen Beitrag Ihre Kontaktketten zu begrenzen und Ihre sowie die Gesundheit Ihres persönlichen Umfeldes zu beschützen.

Wir gehen diesen Schritt schweren Herzens, sind uns aber gewiss, dass wir alle damit einen erheblichen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten.

 

Ihnen allen gilt dafür der Dank der Hochschule.

Prof. Dr. Steffen Hütter
Stv. für die Fakultätsleitung

Filed under: