Profilbild
Prof. Dr. Reinhard Brocks
Technische Informatik

Lehre

Bereich Software-Entwicklung

Verschiedene Vorlesungen zu C, C++, Java

  • in den Bachelor-Studiengängen Elektrotechnik, Biomedizinische Technik, Erneuerbare Energien, DFHI Informatik und Web-Engineering
  • in den Master-Studiengängen Elektrotechnik, DFHI Elektrotechnik

Bereich Kommunikationssysteme

  • Vorlesungen zu Modellierungssprachen und Software-Entwicklung für Kommunikationssysteme im Master-Studiengang Kommunikationsinformatik 

Links

Hochschulaktivitäten

Studienleiter des binationalen deutsch-französischen Bachelor-/Master-Studiengangs Informatik, DFHI/ISFATES (seit 04/2007)

Forschungsinteresse

  • didaktische Software-Entwicklungswerkzeuge
  • formale Beschreibung von Bauabläufen

Privates

  • 10/86 - 04/97 : Studium der Mathematik mit Nebenfach Physik in Münster, Montpellier, Grenoble, Bochum; Forschungsschwerpunkt : Differentialgeometrie
  • 05/97 - 10/00 : Elektro-CAD; Software-Entwickler in der F&E - Abteilung von EPLAN Software & Service, Monheim
  • 11/00 - 08/02 : Telekommunikation; Consultant bei Alplog (Groupe ALTRAN), Realisierung von Projekten als Software-Entwickler in der Telecom Infrastructure Division von Hewlett-Packard, Grenoble
  • seit 09/02 : Professor für technische Informatik an der htw saar

Sonstiges

Veröffentlichungen im Bereich Riemannsche Geometrie

  • "Convexité et courbure de Ricci", Comptes Rendus de l'Académie des Sciences Paris, tome 319, Série 1, 7/94
  • "Ein Kompaktheitssatz für Mannigfaltigkeiten mit unteren Schranken für Riccikrümmung und Konvexitätsradius", Schriftenreihe des Graduiertenkollegs Geometrie und Mathematische Physik der Ruhr-Universität Bochum, 4/97

Prof. Dr. Reinhard Brocks

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Technische Informatik
Raum 2301
t +49 (0)681 58 67 - 226

Sprechstunde: nach Vereinbarung