Profilbild
Prof. Dr.-Ing. Benedikt Faupel
stv. Studiengangsleiter Elektrotechnik / Biomedizinische Technik

Sprechstunde

nach Vereinbarung
Büro R 7208 / Labor Prozessautomatisierung R 7007

Lehre

Wintersemester

  • Systemtheorie und Regelungstechnik II (4 SWS, ELB, MST, BMT)
  • Prozessautomatisierung (4 SWS, ELB)
  • Automatisieren mit SPS (4 SWS, ELM)
  • Moderne Methoden der Regelungstechnik (4 SWS, ELM)

Sommersemester

  • Systemtheorie und Regelungstechnik I (4 SWS, ELB,MST,BMT)
  • Qualitätsmanagement (4 SWS, ELM)
  • Automatisierungstechnik (4 SWS, M)
  • Projektarbeit (4 SWS, ELB)
  • Praktikum Automatisierungstechnik (8 SWS, ELB)

 Hochschulaktivitäten

  • stv. Studiengangsleiter Elektrotechnik
  • ECTS-Beauftragter Studiengang Elektrotechnik
  • Leiter Labor Prozessautomatisierung R 7007
  • Leiter Labor Steuerungstechnik R 5102/5103 (Faupel/Heinze)
  • Mitglied Zulassungskommission Master Elektrotechnik

Institut

Leitung Automatisierungstechnik im Institut für physikalische Prozesstechnik (IPP-HTW, seit 2009)

Mitarbeiter

  • M.Sc. Dipl.-Ing. Carsten Hoffmann, wiss. Mitarbeiter 
  • M.Sc. Michael Fries, Laboringenieur Labor Steuerungstechnik (Faupel/Heinze)
  • Dr. tech. Stefan Krause, LfbA (Faupel/Klemm)
  • M.Sc. Kai Wagner, wiss. Mitarbeiter (ocean[Cube], Burbach)
  • M.Sc. Daniel Lang, wiss. Mitarbeiter (oceand[Cube], Burbach)
  • M.Sc. Douglace Tsindjouo, wiss. Mitarbeiter (ProPULS, ZeMA) 
  • M.Sc. Ralf Kilian Zäh, wiss. Mitarbeiter (ZeMA)

Forschung

F&E-Projekte seit 2013

  • 2013-2017 MARE
    BMBF-Förderprogramm IngenieurNachwuchs 2013 (AZ: 03FH04I3)
    Modellbasierte innovative Regelungsstrategien für biologische Prozesse der Lebensmittelindustrie
  • 2016-2018 IProGro 2
    EFRE
    Innovative Produktionstechnologien für Großbauteile
    Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik (ZeMA), Saarbrücken
  • 2017-2019 ProPULS 
    EFRE
    Prozessmonitoring für gepulste elektrochemische Fertigungsanlagen 
    in Zusammenarbeit mit UdS, Prof. Bähre, Lehrstuhl für Fertigungstechnik
  • 2017-2019 ProFORM
    EFRE
    Produktionstauglich stoffschlüsse Materialverbindung von Formgedächtnislegierzungen zur mechanischen und elektrischen Kontaktierung
    in Zusammenarbeit mit UdS, Prof. Seelecke, Lehrstuhl für unkonventionelle Aktorik
  • 2018-2019 QLOU
    Initialförderung Saarland
    Herstellerunabhängige Automatisierungslösungen zur Qualitätssicherung in der Produktionstechnik
  • 2016
    Kofinanzierung in Zusammenarbeit mit MZ Toner Technologies GmbH & Co.KG, Saarbrücken
    3D-RUN Konzept und prototyphafte Entwicklung eines neuartigen 3D-Druckverfahrens in Zusammenarbeit mit Prof. Bernd Heidemann, htw saar
  • 2016-2017 voc_auto_+
    Initialförderung Saarland
    Prozessautomatisierung von Anlagen zur Lösemittelrückgewinnung 
  • 2015-2016 robInson
    Landesforschungsförderung LFFP 15/18
    Mobiles robotergestütztes Inspektionssystem für CFK Großbauteile im Flugzeugbau

     

Auftragsforschung / Dienstleistung

  • 2017 Fortbildungsprogramme TÜV Nord, Saarbrücken
  • 2014-2015 Automatisierung von ORC-Anlagen
    DeVeTec / fitt gGmbH
  • 2010 Temperaturregelung für Windkraftanlagen
    Forschergruppe Wind / fitt gGmbH
  • seit 2007 SPS-Training: Einführungs- und Vertiefungsseminare
    TÜV Seminare Saarland / fitt gGmbH
  • 2007-2009 Prozessoptimierungen für Abfüllprozesse
    Karlsbräu Saverne / fitt gGmbH
  • 2009 Konzeption eines automatisierten Montagesystems für Kühlersysteme
    Voit France / fitt gGmbH

 Veröffentlichungen

  • Zäh R.-K., Leinenbach F., Faupel B. (2015), Modellbasierte Mehrgrößenregelung von Laser­schweißprozessen, AALE 2015, Jena, ISBN 978-3-8356-7270-3

  • Zäh R.-K., Leinenbach F., Faupel B. (2015), Entwicklung von MPC-Regelungssystemen zur Quali­tätssicherung von Laserschweißprozessen, VDI Mechatronik 2015, Dortmund

  • Faupel B., Leinenbach F., M. Luschkova, Zäh R.-K. (2015), Modellbasierte Regelungskonzepte für Laserschweißprozesse, Produktivität-Qualität-Effizienz, ISBN 978-3-8440-3509-4

  • B. Faupel, M. Busch, D. Weyrich (2015), Zerstörungsfreie Prüfverfahren zur Bewertung von CFK-Klebungen, Produktivität-Qualität-Effizienz, ISBN 978-3-8440-3509-4

  • Zäh R.-K., Faupel B. (2015), MPC-Regelstrategie zur Prozessstabilisation und Qualitätssicherung von Laserschweißprozessen,  VDI Automation 2015, ISBN 978-3-18-092258-4

  • Zäh R.-K., Faupel B. (2015), Regelstrategien zur Prozessstabilität und Qualitätssicherung von Laserschweißprozessen, DVS 2015, Nürnberg, ISBN 978-3-945023-46-4

  • R.-K. Zäh, B. Faupel (2015), Controlling in Laser Welding Processes - Development of Control Strategies to Improve Quality of Laser-based Joining Methods, ICALEO 2015, Atlanta

  • Matthias Busch, Benedikt Faupel (2015); A robot inspection system allows the detection of defects in adhesive bonds between CFRP components by using active thermography, leading to reduced cycle times; NDTP 2015, Prag

  • Matthias Busch, Benedikt Faupel (2015); Ein robotergestützes Inspektionssystem ermöglicht das Erkennen von Fehlstellen in Klebungen zwischen CFK-Bauteilen mittels aktiver Thermografie, Virtuelle Instrumente in der Praxis 2015, München

  • R.-K. Zäh, B. Faupel (2015), Regelstrategien zur Stabilisation von Laserschweißnähten, Virtuelle Instrumente in der Praxis 2015, München, ISBN 978-3-8007-3669-0

  • Matthias Busch, Benedikt Faupel (2016); A robot inspection system enables the detection of defects in adhesive bonds between CFRP components by using active thermography, leading to reduced cycle times; 19th World Conference on Non-Destructive Testing 2016, Munich

  • R.-K. Zäh, B. Faupel (2016), Bildgebende In-Prozess-Analyse beim Laserschweißen zur Bewertung der Prozessstabilität und Nahtqualität, Virtuelle Instrumente in der Praxis 2016, München

  • Matthias Busch, Benedikt Faupel (2016); Automatische Fehlererkennung in Klebenähten zwischen sicherheitsrelevanten CFK-Bauteilen aus Bilddaten der aktiven Thermografie, Virtuelle Instrumente in der Praxis 2016, München

  • Matthias Busch, Benedikt Faupel (2016); A robot inspection system enables the detection of defects in adhesive bonds between CFRP components by using active thermography, leading to reduced cycle times; SAE International Journal of Aerospace, Bremen

 Fachkompetenzen / Studienschwerpunkte

  • Automatisieren mit SPS
    Konzepte, Systemlösungen, Hard- und Softwarelösungen
  • Kommunikation in der Automatisierungstechnik
    Profibus, Profinet
  • Regeln mit SPS
  • Visualisierung mit WinCC und WinCC-flexible
  • Prozessleittechnik mit PCS7
  • Simulation von Anlagen mit SIMIT
  • Matlab/Simulink für regelungstechnische Anwendungen
  • Sinumerik

Prof. Dr.-Ing. Benedikt Faupel

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
stv. Studiengangsleiter Elektrotechnik
Raum 7208
t +49 (0)681 58 67 - 261
t +49 (0)681 58 67 - 214
m +49 (0172) 9306547