Marc Quirin M.Sc.

Funktion

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    mit dem Schwerpunkt in der automatisierten zerstörungsfreien Prüfung

Vorlesungen und Praktika

  • Praktische Anwendungen der LabVIEW Programmierung zur Aufnahme von Messdaten in der ZFP mit anschließender automatisierter Auswertung
  • Übungen zur Theoretischen Elektrotechnik 1
  • Programmierung von Mikrocontrollersystemen (DFHI)
  • Praktikum Signal- und Bildverarbeitung für Mechatroniker
  • Methoden und Anwendungen des Maschinellen Sehens (DFHI)
  • Praktikum / Labor für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (Wirbelstrom, Thermografie und Ultraschall)

Aufgabengebiete

  • Bearbeitung von F&E Projekten in der automatisierten zfP
  • Versuchsplanung-, auswertung und Beurteilung im Bereich Automatisierte zfP, automatisierte Bild- u. Signalverarbeitung in der zfP
  • Erstellen von Übungs- und Lehrmaterialien für den Bereich „Quality Control und Maintenance“, zfP
  • Gestaltung und Betreuung von Übungen und Praktika im Bereich Automatisierte zfP, automatisierte Bild- und Signalverarbeitung in der zfP

Fachkompetenzen

  • Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • 3D-Bildverarbeitung (Stereo-Vision, Lichtschnittverfahren, TOF-Kameras)
  • 2D-Bildverarbeitung (Bildregistrierung, Objekt-Tracking, Bilddatenkompression/-reduktion, Mustererkennung,...)
  • Signalverarbeitung (z.B. mittels Fourier-Transformation, Wavelet-Transformation)
  • Programmierung (LabVIEW, Matlab, C/C++, LaTex...)

Weitere Links


Marc Quirin M.Sc.

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt in der automatisierten zerstörungsfreien Prüfung
Raum 8111
t +49 (0)681 58 67 - 747

Sprechstunde nach Vereinbarung