Inhalt1


 Laborbeschreibung

Als Zusammenschluss aus den Bereichen Industrielle Produktion, Werkstofftechnik und Windenergietechnik fungiert das 3D-Lab als Schnittstelle zu Forschung, Lehre und Mittelstand und bietet ein umfassendes Angebot an Anlagen zur Additiven Fertigung (3D-Druck/ 3D-Scan) und 3D-Visualisierung. Neben Projekten zur angewandten Forschung liegt unser Fokus auf der Zusammenarbeit mit klein- und mittelständigen Unternehmen.

Unser Team dient als Ansprechpartner für die Anwendung und Implementierung von additiven Fertigungstechnologien vom Konzept, über die Produktion, bis hin zum fertigen Produkt.


Projekte

Das 3D-Lab betreut Forschungs- und Industrieprojekte rund um die Implementierung von additiven Fertigungstechnologien und Anwendungen.

Eine Übersicht unserer Projekte finden Sie unter nachfolgendem Link

Ausstattung

Das Labor umfasst ein breites Spektrum an Maschinen zu verschiedenen Technologiebereichen des 3D-Drucks sowie Anlagen zur zerstörenden Werkstoffprüfung und -charakterisierung. Zusätzlich stehen Anlagen zur Strömungssimulation und Turbulenzuntersuchung (Windkanal) zur Verfügung.

Eine Übersicht der Laborausstattung finden Sie unter folgendem Link

Team

Unser Team setzt sich interdisziplinär aus Wissenschaftlern der Fachbereiche Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftswissenschaften und Erneuerbaren Energien zusammen.

Eine Übersicht unserer Mitarbeiter finden Sie unter nachfolgendem Link

Veröffentlichungen

Unsere Mitarbeiter publizieren regelmäßig auf nationalen und internationalen Veranstaltungen zu verschiedenen Themebereichen der additiven Fertigung:

Liste der Veranstaltungen und Veröffentlichungen von 2014 - heute

Einstellungen
inhalt1

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns