Profilbild

Das Forschungsteam des Labors Industrielle Produktion

Von links: Matthias Wilbert, Tobias Häfele, Pascal Paulus, Marco Busse, Prof. Griebsch


Labor Industrielle Produktion

Laborbeschreibung

Das Labor Industrielle Produktion bietet eine umfassende Auswahl von Maschinen, die mit modernsten Fertigungstechniken, wie dem Hochgeschwindigkeitsfräsen und -drehen, Laserschneiden und -markieren, sowie dem selektiven Laser-Sintern arbeiten.

Laborausstattung

Zu der Ausstattung des Labors zählen die folgenden Fertigungsverfahren und Maschinen, die im Rahmen der Lehrveranstaltungen und industriellen Anwendungen eingesetzt werden:

FertigungsverfahrenMaschine
Lasermarkieren TRUMPF - TruMark Station 5000
Laserschneiden- und schweißen TRUMPF - TruLaser Cell 3010
Drehen DMG - NEF 400
Fräsen DMG - DMU 40 eVo
Selektives Lasersintern (3D-Druck) EOS - Formiga P100
Koordinatenmesstechnik Zeiss - DuraMax
Clinchen Tox-PFHL-056

Mitarbeiter

Projekte

ProjekttitelFördergeber
Integrierte additive Produktentstehung für Multi-Material-Bauteile EFRE
Rapid-Prototyping-basierte CFK-Bauteile


 


Labor Industrielle Produktion

Standort

Campus Alt-Saarbrücken
Raum 6204/ 6102

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Griebsch

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum 6207
t +49 (0)681 58 67-289
f +49 (0)681 58 67-123

Marco Busse, M.Eng.

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
wissenschaftlicher Mitarbeiter
Raum 6208
t 0681-5867-458
m 0173-6654801

Tobias Häfele, M.Eng.

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Labor für industrielle Produktion - Fachbereich additive Fertigung
Raum 6204
t +49 (0)681 58 67 - 912

 

Matthias Wilbert

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Maschinenbau
t +49 (0)681 5867-907