Kann ich aktuell nach Saarbrücken anreisen?

JA, wir freuen uns darauf, internationale Studierende an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes zu empfangen!

Es ist natürlich davon auszugehen, dass auf absehbare Zeit das akademische Leben von der Corona Pandemie geprägt sein wird. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) lädt aber alle internationalen Studierenden dazu ein, Ihren Aufenthalt vor Ort in Saarbrücken und in Göttelborn durchzuführen. Die Campusse sind geöffnet und auch die Bibliotheken sind, unter der Beachtung von Hygienemaßnahmen, zugänglich. Weitere Infos finden Sie hier.

Umgang mit dem Coronavirus

Die Hochschule empfiehlt die vollständige Einhaltung der Richtlinien der deutschen Gesundheitsbehörden. Alle Regelungen und Hinweise entsprechen dem aktuellen Informationsstand und müssen ggf. bei Änderung der Gesundheitslage im Saarland entsprechend den gesetzlichen Vorgaben angepasst werden.

Wenn Sie Symptome haben und glauben, dass Sie mit dem Virus infiziert sein könnten, gehen Sie bitte nicht direkt ins Krankenhaus oder zu Ihrem Arzt, sondern bleiben Sie zu Hause und rufen Sie die Gesundheitsbehörden an: +49 681 501 4422 oder +49 116 117.

Diese Informationen werden nach bestem Gewissen und mit einer größtmöglichen Aktualität bereitgestellt, bei Bedarf durch Rückfrage bei den entsprechenden Behörden.
Wir können aber keine Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Sollten Sie von einer offiziellen Stelle (z.B. Botschaft oder Ordnungsamt) abweichende Informationen erhalten, folgen Sie bitte den Anweisungen dieser offiziellen Stelle.

 FAQs zu aktuellen Einreisebestimmungen und Corona Regelungen für internationale Studierende

 

 

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns