Fachveranstaltung Risiko- und Krisenmanagement am 7. Oktober 2021

Am 7. Oktober 2021 findet ab 14:00 im Rahmen der Kooperation mit der Landesgruppe Saarland des Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e.V (DVGW) in der Aula am Campus Rotenbühl eine Fachveranstaltung zum Thema „Risiko- und Krisenmanagement“ statt.

Sebastian Sturm ist Abteilungsleiter am Technologiezentrum Wasser (TZW) in Karlsruhe und Sachgebietsleiter Risikomanagement. Er wird in die Thematik eintauchen und die Theorie auf Basis der DVGW W 1001 (M) erläutern.

Sven Steuer von den Stadtwerken Saarbrücken wird beginnend beim Rohrbruch der Haupttrinkwasserversorgungsleitung im Bliestal im Jahr 2018 die Vorgehensweise des Unternehmens bei der Aufstellung des Risiko- und Krisenmanagements erläutern.

Prof. Dr.-Ing. Rudolf Friedrich zeigt die Anforderungen an die Wasserversorgungsunternehmen auf, die sich aus der Novellierung der Trinkwasserverordnung hinsichtlich des Risiko- und Krisenmanagements ergeben.

Zur Fachveranstaltung sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende herzlich eingeladen.

Aufgrund des Hygienekonzeptes der htw saar und der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Vorabanmeldung an rudolf.friedrich@htwsaar.de notwendig.

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns