HAW.International – das neue DAAD-Stipendienprogramm zur Förderung von Semesteraufenthalten und Abschlussarbeiten im Ausland

Das praxisorientierte Studium an Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Fachhochschulen (HAW/FH) ist in Deutschland und in der Welt hoch angesehen. Der DAAD unterstützt die Studierenden von HAW/FH bei ihren Auslandsaufenthalten und die Hochschulen bei Kooperationsprojekten mit internationalen Partnern. Mehr Informationen über die gesamte Programminitiative HAW.International unter www.daad.de/HAW

Studierende in Bachelor- und Master-Studiengängen an deutschen HAW/FH erhalten in diesem Programm Stipendien für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Studiums oder der Abschlussarbeit. Das Programm steht allen Studienrichtungen offen.

Bewerbungsvoraussetzungen:

Da es sich um Leistungsstipendien handelt, empfehlen wir nur jenen Studierenden sich zu bewerben, deren aktueller Notendurchschnitt < 2,0 ist.

Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie auf den Seiten des Stipendiengebers DAAD unter nachfolgendem Link :

www.daad.de/go/stipd57478124

Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsportal:

www.daad.de/go/stipd57478124

Auswahlverfahren und Auswahlkriterien:

www.daad.de/go/stipd57478124

Bewerbungsfristen in 2019:

31.05 2019 für Stipendienbeginn ab 1.8.2019

31.08.2019 für Stipendienbeginn ab 1.11.2019

Die Fristen im Förderjahr 2020 werden in Kürze auf den DAAD-Seiten publiziert.

Weitere Informationen

Flyer