htw saar bietet neue Studiengänge im Fachbereich Gesundheit und Pflege an

Ab dem Wintersemester 2021/2022 gibt es drei neue Bachelorstudiengänge. Neben dem grundständigen Studiengang der Angewandten Hebammenwissenschaft B.Sc. bieten wir für Pflege- und Gesundheitsfachkräfte die zwei Studiengänge

Management und Berufspädagogik im Gesundheitswesen (B.A.) (MBG)  sowie

Pflegeexpertise und Praxisanleitung (B.Sc.) (BAPP) mit spezifischem Profil an.

Beide Studiengänge bieten Menschen mit abgeschlossener Berufsausbildung in einem anerkannten Gesundheitsfachberuf weitere Qualifizierungsmöglichkeiten und eröffnen neue Karriereoptionen in den Bereichen Erweiterte Pflegepraxis, Bildung und Management und der Forschung. Studierende profitieren dabei von ihrer praktischen und fachlichen Erfahrung durch die pauschale Anerkennung von 30 ECTS aus ihrer Ausbildung. Die Lehrveranstaltungen erfolgen in Blockwochen, was Studierenden eine gute Planbarkeit und reduzierte Berufstätigkeit ermöglicht.

Zentrale Bestandteile in beiden Studiengängen sind Module zum Erwerb von Forschungskompetenz: Wissenschaftliches Arbeiten und Forschungsmethoden sowie Schlüsselqualifikationen für die selbstständige Erarbeitung von Wissen und Problemlösungskompetenzen stehen ganz weit oben.

Inhaltlich spricht MBG eher diejenigen an, die sich für eine Tätigkeit im Management oder in der Ausbildung interessieren (Leitung und Lehre). BAPP richtet sich an Menschen, die ihre Expertise in der klinischen Pflege vertiefen und/oder sich in der praktischen Ausbildung des Berufsnachwuchses engagieren wollen.

Der Bachelorgrad ist Voraussetzung für den Master und wenn man die wissenschaftliche Weiterentwicklung anstrebt, lässt sich im Anschluss an den Master auch eine Promotion aufnehmen, so dass auch der Weg in die Forschung eingeschlagen werden kann.

 

Weitere Infos in unserem Blog.

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns