Neue Professorin für Konstruktion und Bauteilfestigkeit

Medieninfo der Staatskanzlei vom: 27.07.2021, 15:01 Uhr

Ramona Hoffmann, derzeit Studienrätin für Fertigungstechnik und Mathematik in Baden-Württemberg, erhielt am 27. Juli 2021 in der Staatskanzlei die Ernennungsurkunde zur Professorin für Konstruktion und Bauteilfestigkeit an der htw saar.

Ramona Hoffmann studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Kaiserslautern. Ihre in Studium und Diplomarbeit gewonnene Erfahrung zur Anwendung der FEM Methode auf biomechanische Problemstellungen baute sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als Forschungsingenieurin bei der Robert Bosch GmbH in Gerlingen im Bereich Mikrosystemtechnik ab 2005 aus. Hierbei beschäftigte sie vor allem die Entwicklung von Finite-Elemente-Modellen zur Analyse und Optimierung des Einflusses der Aufbau- und Verbindungstechnik auf die Funktion von Inertial- und Drucksensoren. Im Anschluss wechselte Frau Hoffmann zur Robert Bosch GmbH nach Homburg, um dort als verantwortliche Fertigungsplanerin für das elektrochemische Entgraten und die Oberflächenbeschichtung von Injektoren im internationalen Fertigungsverbund mitzuwirken.

Die Möglichkeit, in der Emmy-Noether Arbeitsgruppe „Computational Dynamics and Control“ mit dem Schwerpunkt Biomechanik und Optimalsteuerungssimulation menschlicher Bewegungen mit variationellen Integratoren zu forschen, brachte Ramona Hoffmann 2009 zu einem Promotionsvorhaben an die TU Kaiserslautern zurück. Sie wechselte später gemeinsam mit der Arbeitsgruppe an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, um dort am neu gegründeten Lehrstuhl für Technische Dynamik ihre Promotion 2014 abzuschließen. Als Postdoc am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik in Kaiserslautern sowie anschließend erneut am LTD der FAU Erlangen widmete sie sich bis 2016 der Umsetzung der Dissertationsergebnisse in praxisorientierte Anwendungen und wirkte an der Weiterentwicklung eines Menschmodells für Ergonomieuntersuchungen sowie an der Planung eines Bewegungsanalyselabors mit.

Seit dem Studium begleitet Frau Hoffmann ihr großes Engagement für die Lehre, die sie in vielen Bereichen mitgestaltete. Mit einem Direkteinstieg in das Lehramt an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg entschloss sie sich, ihre Grundlagen in diesem Bereich zu vertiefen und absolvierte eine zweijährige pädagogische und laufbahnqualifizierende Zusatzausbildung, die sie mit Auszeichnung bestand. Bereits 2020 wurde sie zur Studienrätin auf Lebenszeit ernannt und unterrichtete vorrangig Fertigungstechnik und Mathematik an der Fachschule für Technik der Gewerblichen Schule Backnang.

Für ihre Lehre an der htw saar beabsichtigt Ramona Hoffmann die erworbenen pädagogischen und fachdidaktischen Kenntnisse auf die Hochschullehre zu übertragen und mit Themen aus der anwendungsorientierten Forschung zu motivieren. Mit modernen Lehr- und Lernmethoden sowie handlungsorientierten Vorlesungen möchte sie ihre Begeisterung für Technik weitergeben und so junge Menschen individuell auf ihrem Weg unterstützen.

Ramona Hoffmann wird ihren Dienst als Professorin an der htw saar am  1. August 2021 aufnehmen.

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns