Neuer Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Entrepreneurship, an der htw saar

Medien-Info der Staatskanzlei vom 21. Februar 2022

Alexander Pöschl erhielt am 21. Februar in der Staatskanzlei die Ernennungsurkunde zum Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Entrepreneurship, an der htw saar.

Alexander Pöschl studierte Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) an der Hochschule Ingolstadt und International Business (Master of Science) an der Universität Maastricht. Er promovierte an der Universität Bremen (Dr. rer. pol.) im Bereich Entrepreneurship über unternehmerisches Verhalten bei Unternehmensnachfolgen in Familienfirmen. Nach dem Studium sammelte er Fach- und Führungserfahrung, v.a. als Head of Corporate Development bei der Conrad Electronic SE sowie als Prokurist und kaufmännischer Leiter innerhalb der Auto-Teile Unger-Gruppe (ATU) - dort war er zuständig für die Geschäftseinheit Estato mit rund 100 Mitarbeitenden und 35 Mio. Euro Umsatz. Anschließend war Herr Pöschl einer der Co-Gründer und Geschäftsführer der auf Digitalisierungsprojekte und Data Science-spezialisierten digitalbetrieben GmbH. Diese wurde 2020 von der IT- und Innovationsberatung bewegewas Holding GmbH übernommen. Als Gesellschafter der bewegewas beriet er die Firma, als sie 2021 von der Conrad Electronic SE erworben wurde. Praktische Erfahrung bei Unternehmensnachfolgen sammelte Herr Pöschl in der eigenen Familie: Vor zwei Jahren organisierte und leitete er den Teilverkauf der Pöschl Catering GmbH, einem mittelständischen Unternehmen der Gemeinschaftsverpflegung.

Dementsprechend konzentriert sich Herrn Pöschls Forschung auf den unternehmerischen Wandel in Startups und kleinen und mittelständischen Firmen, etwa in seiner Studie zu „Unternehmerischer Orientierung nach Management Buy-Ins in Familienunternehmen“ (erschienen im Journal of Small Business & Entrepreneurship). Seine jüngste Studie zum Thema „Pivoting in High-Tech Startups“ wird aktuell im International Journal of Entrepreneurial Venturing veröffentlicht.

Für seine Lehre an der htw saar beabsichtigt er sowohl die konkreten, praktischen Elemente des Unternehmertums (etwa den Gründungs- oder Nachfolgeprozess) als auch hierzu relevante Erkenntnisse der empirischen Entrepreneurshipforschung (etwa zu Verhaltensmustern während kritischer Phasen in Startups) den Studierenden näher zu bringen. Dadurch strebt er an, einen Beitrag zur unternehmerischen Aktivität im Saarland zu leisten.

Seinen Dienst als Professor an der htw saar wird Alexander Pöschl am 1. März 2022 aufnehmen.

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns