Zugriff auf elektronische Ressourcen von zu Hause

Mit diesen Tipps möchten wir Ihnen den Einstieg in die Recherche nach elektronischen Ressourcen vereinfachen. Gerne freuen wir uns über Ihr Feedback und arbeiten daran unseren Service in Zeiten von Corona so gut wie möglich Aufrecht zu erhalten.

Viele elektronische Bücher und Zeitschriften erscheinen frei zugänglich. Der BIB (Berufsverband Information und Bibliothek e.V.) hat in seiner „Fundgrube Internet“ viele tolle Linklisten zum Thema zusammengestellt. Zum Beispiel:

Elektronische Bücher oder Elektronische Zeitungen und Zeitschriften

Im Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK) gibt es neben der weltweiten Recherche in Bibliothekskatalogen oder im Buchhandel auch die Auswahl „Digitale Medien“.

 

Nutzung von lizenzierten Inhalten nur für Hochschulangehörige

Verbindung per VPN vor dem Start des Browsers!

Voraussetzung für die Nutzung der lizenzierten eBooks, Zeitschriften oder Datenbanken ist eine bestehende Verbindung über VPN, damit Sie als Angehöriger der htw saar erkannt werden. Verbinden Sie sich erst per VPN, öffnen Sie anschließend den Browser. 

 

VPN-Client / Hochschul-IT-Zentrum: https://www.hiz-saarland.de/dienste/vpn/

Download von VPN-Clients, alle relevanten Einstellungen und Unterstützung bei Problemen.

 

Recherche über den OPAC

Alle eBooks, die gekauft wurden, sind über den Katalog (OPAC) recherchierbar, der Link zum Buch kann aus dem Katalog angeklickt werden. Sinnvoll ist ein Häkchen bei „nur Online-Ressourcen“. Siehe auch: https://www.htwsaar.de/service/bibliothek/E-books

 

Recherche in Datenbanken

Unter https://www.htwsaar.de/service/bibliothek/Online-Datenbanken finden Sie eine Liste aller lizenzierten Datenbanken.

NEU: Freischaltung von Cambridge Core Textbooks bis 31. Mai 2020! Zugriff per VPN.

NEU: Alle Inhalte der Nomos eLibrary sind bis 3. April 2020 kostenlos freigeschaltet! Zugriff per VPN.

 

Für alle Fachgebiete interessant:

EZB – Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek: Per VPN haben Sie Zugriff auf die Volltexte der lizenzierten Fachzeitschriften. Viele wissenschaftliche Zeitschriften erscheinen aber auch Open Access und sind frei zugänglich!

SpringerLink: Aus der Verlagsgruppe Springer besitzen wir aus sehr vielen Bereichen eBooks und Zeitschriften. Direkt bei SpringerLink ist auch eine Recherche innerhalb der eBooks und Zeitschriften möglich.