Lehrcoaching für Projekt- und Gruppenarbeiten

Potentielle Arbeitgeber(inne)n verlangen verstärkt überfachliche Kompetenzen. Hier zeigen Untersuchungen, dass die Stärkung der sozialen Kompetenzen wie Team- und Kommunikationsfähigkeit im Studium gewünscht wird. Die Zusammenarbeit in Arbeits- und Projektgruppen bereitet auf reale Arbeitssituationen hin und vereint die Vermittlung von fachlichem Wissen mit dem Erwerb und der Förderung von Schlüsselkompetenzen.

Hier setzt das individuelle Coaching an, um Sie als Lehrende in Ihrer Veranstaltung zu begleiten und zu beraten. Ziel ist es hierbei, dass Sie die notwendigen Interventionen und Werkzeuge unter individueller Begleitung erarbeiten und befähigt werden, in und durch Ihre Veranstaltung die Kommunikations-, Kooperations-, Selbstorganisations- und Selbstreflexionsfähigkeiten Studierender zu fördern.

Das Coaching-Angebot ist semsterbegleitend. Ausgehend von der wahrgenommen Situation erfolgt eine gemeinsame Bedarfsanalyse mit individueller Schwerpunktsetzung.

Das individuelle Coaching ist ein Angebot der Projekt-Stelle Förderung sozialer Kompetenzen an der htw saar.

Referentin:

Agnes Jasiok (wissenschaftliche Mitarbeiterin Förderung sozialer Kompetenzen, htw saar)



Bitte wenden Sie sich bei Interesse an:

Agnes Jasiok, M.A.

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Referentin zur Förderung von Sozial- und Selbstlernkompetenzen
Raum 8125
t +49 (0) 681 5867 - 200