Basis-Schulung zum Datenschutz und Workshop Datenschutzdokumentation

Diese Schulung bietet einen grundlegenden Überblick über die wichtigsten Themen zum Datenschutz. Anmeldeschluss: 5.12.2019
When Dec 16, 2019
from 09:00 AM to 12:00 PM
Where CAS, Raum 4119
Kontaktname matthias.mallmann@htwsaar.de
Contact Phone -764
Add event to calendar vCal
iCal

Diese Schulung bietet einen grundlegenden Überblick über die wichtigsten Themen zum Datenschutz. Sie informiert über die Anforderungen an die Verarbeitung personenbezogener Daten an Hochschulen, die sich aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und bereichsspezifischen Hochschulregelungen ergeben.

Neben rechtlichen Hinweisen soll die Veranstaltung den Teilnehmern und Teilnehmerinnen eine praktische Orientierungshilfe mit auf den Weg geben, die den Umgang mit und die Umsetzung von datenschutzrechtlichen Vorgaben erleichtert.  

Zielpublikum

Die Veranstaltung richtet sich an alle Professorinnen und Professoren sowie Beschäftigten der htw saar, die personenbezogene Daten verarbeiten.

Ziele

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von:

  • Grundlagen zum Datenschutz: Was ist Datenschutz? Begriffe und Grundsätze des Datenschutzrechts;
  • Warum ich? Aufgaben und Verantwortlichkeiten;
  • Überblick über die Neuerungen der DS-GVO; insbesondere neue Dokumentations- und Informationspflichten;
  • Sensibilisierung für datenschutzrechtliche Fragestellungen und Problemkreise im Hochschulalltag;
  • Kurzüberblick über die Kernbereiche „Lehre, Forschung und Verwaltung“;
  • Datenschutzgerechte Verarbeitungen personenbezogener Daten:
    rechtliche Grundlagen und Zulässigkeit;
  • praktische Umsetzungshilfen zur Gestaltung der Datenschutzdokumentation (Erläuterung von Mustern zur Beschreibung von Verarbeitungstätigkeiten, technisch/organisatorischer Sicherungsmaßnahmen (TOMs), Tipps zur Durchführung von Datenschutzfolgeabschätzungen, Muster-Auftragsverarbeitungsverträge und Gestaltung von Information der Betroffenen bei der Erhebung ihrer Daten)

Referentin

Barbara Partzsch (Behördliche Datenschutzbeauftragte)

 

Anmeldeschluss: 5.12.2019