Bewusster Einsatz der Stimme in der Lehre

Präsentieren, moderieren, beraten – wer als Dozent*in an einer Hochschule lehrt, macht vor allem eins: sprechen. Damit wird die Stimme zum wichtigen Instrument, mit dem fachliche Kompetenz und pädagogische Haltung transportiert werden. Um dieses Instrument bewusst einzusetzen, müssen Unterrichtende wissen, wie die Stimme funktioniert, welche Faktoren Einfluss nehmen, und wie es gelingt, die Stimme über viele Jahre der Lehre gesund und leistungsfähig zu erhalten.
When Sep 27, 2019
from 09:00 AM to 05:00 PM
Where n.n.
Kontaktname
Contact Phone -132
Attendees Das Seminar richtet sich in an Dozent(inn)en. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung, da im Seminar viele Körperübungen gemacht werden.
Add event to calendar vCal
iCal

Präsentieren, moderieren, beraten – wer als Dozent*in an einer Hochschule lehrt, macht vor allem eins: sprechen. Damit wird die Stimme zum wichtigen Instrument, mit dem fachliche Kompetenz und pädagogische Haltung transportiert werden. Um dieses Instrument bewusst einzusetzen, müssen Unterrichtende wissen, wie die Stimme funktioniert, welche Faktoren Einfluss nehmen, und wie es gelingt, die Stimme über viele Jahre der Lehre gesund und leistungsfähig zu erhalten.

Ziele

In diesem Seminar sollen Sie das Phänomen Stimme theoretisch und in Einzel- und Partnerübungen praktisch kennen lernen. Wir sprechen über die Gefahren stimmlicher Fehlbelastung, und Sie erhalten Hilfestellungen, wie Sie beginnen können, mit Ihrer Stimme in der Lehre gezielter umzugehen.

Inhalte

-       Anatomie und Physiologie der menschlichen Stimme

-       Schulung der Wahrnehmung von Haltung, Atmung, Stimme und Sprechweise

-       Erkennen und Verändern unterschiedlicher Spannungsverhältnisse im Körper

-       Körperanschluss der Stimme als Voraussetzung ihrer Kraft und Resonanz

-       Klang- und modulationsfähige Stimme durch Weite der Resonanzräume

-       Möglichkeiten, stimmlicher Überbelastung vorzubeugen

-       Verhalten im Notfall - was tun, wenn die Stimme versagt?

Referentin

Petra Hornberger, Diplom Sprecherzieherin, Kommunikationstrainerin Stuttgart