BereiT?! - Mentor(inn)en
Mentorinnen und Mentoren im Prozess 2015/2016

            

Die BereiT?!-Mentorinnen und -Mentoren kommen aus Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen. Je nach Profil der Mentees werden sie möglichst passgenau (aus)gesucht und "gematcht". Die Mentorinnen und Mentoren engagieren sich ehrenamtlich. Wir freuen uns, einige von ihnen hier vorstellen zu dürfen:

Doris Bogendörfer
selbständige Personalentwicklerin - Trainerin - Coach
Bogendörfer Personalentwicklung

  • seit 1989  als Personalentwicklerin und Personalleiterin in Konzernen und Mittelstandsunternehmen tätig
  • seit 2011 freiberuflich
  • Schwerpunkte:Teamentwicklung, Mitarbeiter(innen)- und Führungskräftecoaching,  zwischenmenschliche Kommunikation und Konzepte für Personalentwicklung

"Wesentliche Faktoren für ein erfolgreiches und zufriedenes (Arbeits-)Leben sind, wenn wir Klarheit über unsere Wünsche und Ziele haben und dann, in einem zweiten Schritt, Vertrauen zu unseren eigenen Fähigkeiten und Talenten entwickeln. Alles was wir dafür benötigen, ist bereits in uns. Manchmal fehlen uns nur die Informationen über uns selbst, um unseren Weg zu gehen. Ich will mit meinem ehrenamtlichen Engagement als Mentorin an der htw saar dazu beitragen, jungen Studentinnen und Studenten diese Informationen über sich selbst bewusst zu machen, damit das Ziel wohlformuliert ist und anstehende Entscheidungen getroffen werden können."

Andreas Fuchs
Diplom-Betriebswirt (FH)
Leiter kaufmännische Ausbildung bei Hager Group Deutschland

  • 1990 – 1992: Ausbildung zum Industriekaufmann
  • 1992 – 1996: Debitorenbuchhaltung
  • seit 1996: HR/Personalentwicklung
  • 1998 – 2003: berufsbegleitendes BWL Studium (Fernuni Hagen und AKAD)
  • seit 2006: aktuelle Position

 "Das Mentoringprogramm der htw saar bietet uns eine sehr gute Plattform die Generation Y kennenzulernen, insbesondere Werte, Vorstellungen, Sorgen etc. In diesem Zusammenhang möchten wir den Mentees beratend zur Seite stehen, insbesondere beim Übergang vom Studium ins Berufsleben. Indirekt möchten wir die Hager Group als „Employer of Choice“ bei den Studierenden bekannter machen."

Stefanie Hahl
Betriebswirtin
Referentin Nachwuchskräfte bei prego services GmbH

  • 2001: Ausbildung zur Verlagskauffrau in Göttingen, anschl. 4 Jahre im Buchhandel in Frankfurt a. M. tätig
  • 2008: BWL-Studium an der htw saar
  • seit 2011: bei prego services GmbH tätig, zunächst als Ausbildungsreferentin

"Das Mentoring Programm gibt mir die Möglichkeit, Dinge wie Berufseinstieg und -orientierung nach dem Studium noch einmal aus einer anderen Sichtweise kennenzulernen und meine eigenen Erfahrungen diesbezüglich weiterzugeben. Auch durch das gelungene Matching im Vorfeld macht das Programm und die Zusammenarbeit großen Spaß."

Katrin Klink   


Dipl. Betriebswirtin (FH)
Personalreferentin bei Schaeffler Technologies AG & Co. KG

  • Ausbildung zur Industriekauffrau, anschl. als Personalsachbearbeiterin tätig
  • Studium Betriebswirtschaft / Personalmanagement  an der htw saar
  • nach Abschluss bei Schaeffler Technologies AG Co. KG als Personalreferentin / Stellvertr. Personalleitung tätig

"Ich finde des Mentoringprogramm für beide Seiten eine Bereicherung. Wir können unsere Erfahrungen und Kontakte an die Studierenden weitergeben und gleichzeitig verlieren wir nicht den Blick und die Interessen unseres zukünftigen Nachwuchses aus den Augen."

Dr. Andrea Piro

Diplom-Kaufmann
Unternehmerin
Dr. Andrea Piro Karriereberatung • Coaching

 

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, anschl. Doktorandenstudium und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allg. Betriebswirtschaftslehre, insb. Unternehmensforschung (Operations Research)
  • seit 1993 im Gesundheitswesen tätig, überwiegend in Führungspositionen im Finanzressort großer Krankenhäuser
  • seit 2010 selbstständige Unternehmerin:
    Dr. Andrea Piro bietet für Ärztinnen und Ärzte, leitende Pflegekräfte, Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen in ganz Deutschland hochwertige Personal- und Karriereberatung, Coachings sowie Seminare und Vorträge zu Themen wie wirtschaftliche Sicherung, Strategie- und Organisationsentwicklung und Führungsentwicklung an.

"Welcher Berufseinstieg gelingt schon ganz alleine? Erfolg hat immer viele Mütter und Väter – oder besser gesagt Mentor/innen. Die htw saar bringt in ihrem Mentorenprogramm  „BereiT?! – Berufseinstieg im Tandem“ Mentees und Mentor/innen zusammen und schafft eine Arbeitsatmosphäre, in der die Beteiligten vertrauensvoll zusammenarbeiten können. Es ist mir eine große Freude, dass ich zum erfolgreichen Gelingen dieses Programms beitragen darf und wünsche den Studierenden der htw, dass sie auch in Zukunft in den Genuss dieses Mentoringprogramms kommen."

Martina Stapelfeldt-Fogel
Diplom-Soziologin
Leitung Koordinierungsstelle Demografischer Wandel und Gesundheitsförderung  beim Regionalverband Saarbrücken

  • Geboren 1959 in Pirmasens, verheiratet, 1 Patensohn
  • Studium in Saarbrücken, Diplom-Soziologin, integrierter Studiengang Marketing und Wirtschaftsinformatik
  • 2 Jahre wissenschaftliche Tätigkeit in einem saarländischen Sozialforschungsinstitut
  • 23 Jahre Leiterin der Abteilung „Senioren und Menschen mit Handicap“ im Sozialamt
  • seit 2013 Leitung der Koordinierungsstelle "Demografischer Wandel und Gesundheitsförderung"

"Es macht Freude, Fach- und Erfahrungswissen in einem persönlichen Bezug an interessierte akademische Nachwuchskräfte weiterzugeben.“

Liane Stieler-Joachim
Politikwissenschaftlerin (Mag.)
Leitung Marketing & Kommunikation bei Nanogate AG

  • Volontariat in einer Kommunikationsagentur in Düsseldorf nach erfolgreichem Studium
  • über 15 Jahre PR-/Marketingerfahrung in der IT-Branche (SAP und IDS Scheer) in unterschied­lichen Funktionen
  • seit fünf Jahren B2B Marketing/Kommunikation in der Industrie

„Das Mentoringprogramm ist ein weiterer Baustein der CSR-Aktivitäten von Nanogate. Dabei geht es darum, Rahmenbedingungen mitzugestalten und junge Persönlichkeiten weiter zu entwickeln. Sei es durch die Vermittlung von Technologieverständnis im Bildungsbereich oder die Förderung von Nachwuchstalenten auf unterschiedlichen Ebenen.“




 

mentoring@htwsaar.de

 

Ansprechpartnerinnen

Sandra Wiegand, M.A.

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Referentin Mentoring / Leitung Familienbüro
Raum 8125 (Geb. 8)
t +49 (0) 681 5867 - 680
f +49 (0) 681 5867 - 463

Jutta Bauer

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Referentin für Unternehmenskontakte Studienfinanzierung
Raum 8127
t +49 (0)681 5867 768

 

Dokumente zum Herunterladen

Flyer "BereiT?! - Berufseinstieg im Tandem"