Kompaktwissen zu OER

Insgesamt 8 Broschüren sind im Rahmen des Verbundprojektes JOINTLY erschienen. "Sie setzt sich mit freien Lizenzen und den urheberrechtlichen Aspekten von offenen Bildungsmaterialien auseinander. Sie sind als Aufklärung und Handlungshilfen für OER-Akteure gedacht, richten sich an Einsteiger und Fortgeschrittene aller Bildungsbereiche".

Die Broschüren sind unter einer CC-Lizenz veröffentlicht. Diese stellen wir unten als PDF für freie und kostenlose Nutzung zur Verfügung.

Broschüre 1: Kombinieren, Bearbeiten, Remixen – OER richtig verwenden

Broschüre 2: Fünf Tipps für gutes Lizenzieren von OER

Broschüre 3: Was ist Creative Commons Zero?

Broschüre 4: Geld verdienen verboten? Bildungsmaterialien und das Problem nicht-kommerzieller Lizenzen

Broschüre 5: Kleine Helfer, große Hilfe: Lizenzhinweise für OER erstellen und nutzen

Broschüre 6: (Nicht nur) Nepper, Schlepper, Bauernfänger – Abmahnungen bei Creative- Commons-Lizenzen

Broschüre 7: Nach der Reform des Urheberrechts für Bildung und Wissenschaft – OER bleiben notwendig

Broschüre 8: Loslassen als OER-Prinzip. Kontrollverzicht und Bedeutungsgewinn

 

Creative Commons Lizenzvertrag
"Jointly" von Henry Steinhau, CC-BY-4.0, Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz, http://www.steinhau.com/hest/wordpress/texte/jointly/

 

Das Projekt use-oer@htwsaar wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Projektlaufzeit: Februar 2017 - August 2019


Collage der Titel der OER-Broschüren von Henry Steinhau, CC-BY-4.0, Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz, http://www.steinhau.com/hest/wordpress/texte/jointly/