Inklusive Haltung als Ausgangspunkt professionellen Handels zur Integration von Kindern mit Fluchterfahrung in Kindertageseinrichtungen - Maike Hoeft (Universität Paderborn) - Abendvorlesung zu kindheitspädagogischen Diskursen SoSe 19

When Jul 11, 2019
from 06:00 PM to 07:30 PM
Where htw saar, Haus des Wissens, Forum (11.02.10)
Add event to calendar vCal
iCal

Abendvorlesung zu kindheitspädagogischen Diskursen
Sommersemester 2019

11. Juli 2019, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Inklusive Haltung als Ausgangspunkt professionellen Handelns zur Integration von Kindern mit Fluchterfahrung in Kindertageseinrichtungen
Maike Hoeft (Universität Paderborn)

 

Die kostenfreien Veranstaltungen können einzeln besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:
htw saar, Campus Alt-Saarbrücken,
Haus des Wissens (Geb. 11)
Malstatter Str. 17
66117 Saarbrücken
Forum (Raum 11.02.10)

Veranstalter:
Institut Pädagogik der Kindheit
gemeinsam mit dem Projekt
Kita-differenzsensibel (GIM/FITT gGmbH)

Verantwortlich:
Prof. Dr. Iris Ruppin
Iris.Ruppin@htwsaar.de
t (0681) 5867-464

 

Weitere Termine dieser Veranstaltungsreihe:

11. April 2019, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Umgang mit religiöser Differenz im Kindergarten
Prof. Dr. Helena Stockinger (Universität Linz)

13. Mai 2019, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Feindbilder von Kindern
Dr. Petra Hesse (Boston University, MA, USA)

13. Juni 2019, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Hilfearragements in integrativen Kindertageseinrichtungen. Teilhabe von Kindern im integrativen Alltag
Dr. Katja Flämig (DJI-Halle)