Studientag des Department Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit "Von Adressatinnen und Adressaten der Sozialen Arbeit und Pädagogik der Kindheit lernen"

When Jun 25, 2019
from 10:00 AM to 04:15 PM
Where htw saar, CAS, Gebäude 10 und 11
Add event to calendar vCal
iCal

Department Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit veranstaltet den Studientag "Von und mit Adressatinnen und Adressaten der Sozialen Arbeit und Pädagogik der Kindheit lernen" am 25. Juni 2019

Ein Pilotprojekt zum Einzug von Betroffenen in die Lehre (Service User Involvement in Social Work Education SUI)

Unter Service User Involvement in Social Work Education (SUI) wird im europäischen Fachdiskurs der systematische Einbezug von Adressatinnen und Adressaten in das Studium der Sozialen Arbeit / Pädagogik der Kindheit verstanden. Mit SUI ist eine doppelte Zielperspektive verbunden. Zum einen soll das Erfahrungswissen der Adressat*innen einen größeren Raum in der Lehre erhalten. Dahinter steht die Intention, durch die Thematisierung von Alltagserfahrungen der Adressat*innen in Kombination mit Theorie- und Methodenwissen den Studierenden ein vertieftes Verständnis für soziale Verhältnisse und Problemlagen zu ermöglichen. Zum anderen soll eine aus Unsicherheit, Vorurteilen oder Sprachbarrieren möglichweise resultierende Kluft zwischen Studierenden und Adressat*innen überwunden werden, indem Begegnung und Austausch jenseits der professionellen Rollen in einem geschützten Lernsetting ermöglicht werden.

Entsprechend der Idee des SUI wollen wir am Studientag

  • die Begegnung und den Dialog zwischen Adressat*innen und Studierenden initiieren,
  • Projekte und Konzepte diskutieren, die nach dem Grundsatz „Betroffene für Betroffene" im Kontext von Alltagshilfe und Beratung des Erfahrungswissen von gleichsam Betroffenen zugänglich machen,
  • uns kritisch mit Chancen und Potenzialen sowie den Herausforderungen einer stärkeren Adressatenbeteiligung in unseren Studiengängen auseinanderzusetzen.

Zum Auftakt wird Prof. Dr. Gunther Graßhoff von der Universität Hildesheim eine problembezogene Einführung vornehmen und den Adressatenbegriff theoretisch bestimmen. In den Workshops haben die Studierenden dann Gelegenheit, mit Adressat*innen unterschiedlicher Handlungsfelder in einen Austausch zu treten, ihnen Fragen zu stellen und insbesondere ihre Erfahrungen mit und Sichtweise von Unterstützungsangeboten kennenzulernen. Den Abschluss bildet eine auf das Thema des Studientages bezogene Aufführung des Seminars „Theaterpädagogik“.

Die Online-Anmeldung für den Studientag erfolgt über das Studierendenportal. Die Studierenden erhalten dazu eine E-Mail mit einer genauen Beschreibung des Anmeldeverfahrens.

Programm zum Herunterladen

 - Workshops

- Programm

 

Termin: Dienstag, 25. Juni 2019

Uhrzeit: 10 – 16.15 Uhr

Ort: htw saar, Campus Alt-Saarbrücken, Gebäude 10 und 11

Filed under: