Mein Interesse an Technik, Mathematik und Maschinenbau war schon immer stark. Daher konnte ich mir den Beruf des Ingenieurs gut vorstellen – vor allem die Idee, neue Produkte zu entwickeln. Die Webseite der htw saar hat mir schon wesentliche Einblicke gegeben, und nach einem „Tag der offenen Tür“ habe ich mich für ein Studium an der htw saar entschieden. So habe ich Maschinenbau (Bachelor) sowie Engineering und Management (Master) studiert. 

Was das ingenieurwissenschaftliche Studium für mich ausmacht, ist die Art und Weise, wie es theoretisches und praktisches Wissen kombiniert – also Hörsaal, Werkstatt und Labor zusammenführt. Ich denke, es ist für junge Menschen interessant zu erfahren, wie man Probleme des Alltags löst, indem man z.B. einen Rollstuhllift für Menschen mit Handycap konstruiert. Mit Lösungen aus dem Maschinenbau werden u.a. durch neue Montageanlagen auch Arbeitsbedingungen verbessert. 

Bei Woll Maschinenbau GmbH arbeiten wir mit vielen unterschiedlichen Unternehmen aus verschiedenen Branchen zusammen, was spannende Aufgabenstellungen mit sich bringt. Und durch die Unternehmensgröße entsteht auch ein gutes Teamgefühl. Darüber hinaus habe ich gute Möglichkeiten, mich weiterzuentwickeln und Erfahrungen zu sammeln. Übrigens bietet Woll Maschinenbau schon während des Studiums gute Einstiegschancen.

 

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns