Felix Saretzky, Alumnus Fahrzeugtechnik

Die Automobilindustrie ist immer noch einer der Leistungsmotoren der deutschen Wirtschaft. Mich begeistert es, mit technischen Lösungen Antworten auf die Fragen der Zukunft zu finden, und dabei auch an einer besseren Umwelt zu arbeiten. Die Vielseitigkeit des Studiums an der htw saar, das mechanische, elektrische und elektronische Komponenten vereinigt, ist für mich ideal. 

Dazu kommt die Praxisorientierung mit viel Laborarbeit und Nähe zur Industrie. Das Umfeld passt auch gut zu mir, die Studiengänge sind nicht zu groß. Bei Projektarbeiten und als HiWi von Professor Hoffmann im Labor Leichtbau und Fahrzeugsicherheit habe ich konkret an der Verbesserung der Fahrzeugsicherheit durch Simulation und an der Entwicklung eines vereinfachten Crash-Test-Dummys mitgearbeitet. 

Ebenfalls als HiWi war ich am Projekt FAST beteiligt, das sich im Themenbereich Autonomes Fahrens mit der Unfallvermeidung und der Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr befasst. Außerdem konnte ich an Nvidia Drive mitarbeiten, einer Computerplattform, die auf Künstlicher Intelligenz bzw. Deep Learning basierende autonome Auto- und Fahrerassistenzsysteme bereitstellen soll. Dazu gehören Softwareanwendungen, die vor allem auf die Funktion von Sensoren zur Wahrnehmung von Objekten spezialisiert sind. 

So war ich bestens gerüstet, um nach meinem Bachelor ein Masterstudium Maschinenbau dranzuhängen, jedoch nicht an der htw saar. Damit will ich meine persönlichen Ziele erreichen, die am besten mit Hilfe eines Ingenieursstudiums zu verwirklichen sind: Kreativität und abstraktes Denken einsetzen, um Probleme zu lösen, damit unsere Welt ein bisschen besser wird – in Aspekten der sicheren und umweltfreundlichen Mobilität.

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns