Der von der Hochschule erhobene Beitrag (Sommersemester SS 2020/ Wintersemester WS 2020/21) für die Einschreibung bzw. Rückmeldung setzt sich aus folgenden Teilbeträgen zusammen:

 

       SS 2020
WS 2020/21
    zuständig für Befreiung
Versicherungsbeitrag     1,30 Euro 1,30 Euro    keine Befreiung möglich
Semesterticket 121,00 Euro 124,00 Euro    AStA
AStA und Fachschaft     9,00 Euro 9,00 Euro    keine Befreiung möglich
Studentenwerk   78,70 Euro 78,70 Euro    keine Befreiung möglich

Psychologisch-Psychotherapeutische Beratungsstelle

    8,00 Euro   8,00 Euro    keine Befreiung möglich
Verwaltungskostenbeitrag *)   50,00 Euro   50,00 Euro    Studierendenservice

*) Studierende, die in einem kostenpflichtigen Weiterbildungsstudiengang immatrikuliert sind, sind  von der Zahlung des Verwaltungskostenbeitrags befreit.
Weitere Befreiungen und Ausnahmen siehe unten.

 

Den von Ihnen zu zahlenden Betrag sowie die Bankverbindung können Sie im Falle einer Rückmeldung zum Studium im Online-Studierendenservice einsehen. 

Sofern Sie bisher noch nicht eingeschrieben waren oder das Studium in einem anderen Studiengang fortsetzen stehen der zu zahlende Betrag und die Bankverbindung im Zulassungsbescheid.

 

Die Einschreibung bzw. die Rückmeldung kann nur erfolgen, wenn der zu zahlende Betrag (sichtbar im Online-Studierendenservice bzw. im Zulassungsbescheid aufgeführt) mit dem gezahlten Betrag übereinstimmt.

Bei Nichtübereinstimmung der Beträge erfolgt die Rückerstattung  des gezahlten Betrages und die Einschreibung bzw. Rückmeldung kann nicht erfolgen. Dies kann zur Folge haben, dass dadurch die Rückmeldefrist überschritten und eine Verspätungsgebühr in Höhe von 10 Euro zusätzlich gezahlt werden muss. Die Einschreibung ist nach Ablauf der Einschreibefrist dann nicht mehr möglich.

Eine ggf. vollständige Rückzahlung kann nur in folgenden Fällen auf Antrag erfolgen:

 

1. Nichteinschreibung/ Sie haben gezahlt sind aber nicht eingeschrieben.  

2. Nichtrückmeldung/   Sie haben gezahlt sind aber nicht rückgemeldet

Bitte verwenden Sie hierzu folgenden Vordruck

Die Rückzahlung erfolgt aus rechtlichen Gründen in 2 Zahlungen.

Verwaltungskostenbeitrag/ Befreiung

In folgenden Fällen kann ein Antrag auf Befreiung von der Zahlung des Verwaltungskostenbeitrages gestellt werden:

Sofern Sie nach Anklicken des jeweiligen Vordrucks diesen nicht angezeigt bekommen (hängt von den Einstellungen des benutzen Browsers ab) wurde dieser in das Downloadverzeichnis Ihres Rechners kopiert. Bitte sehen Sie dort nach.

        
Auslandssemester    Vordruck 
Praxissemester *)    Vordruck
Urlaubssemester    Vordruck
Behinderung    Vordruck
Kinderziehung    Vordruck
Pflege eines Angehörigen    Vordruck
unbillige Härte    Vordruck
Exmatrikulation     Vordruck

 

Nichteinschreibung/Nichtrückmeldung 

   

  Vordruck

 BAFöG-Empfänger

   Vordruck

*) Die gem. Studien- und Prüfungsordnung abzuleistende Praxisphase muss mindestens 7.5 Wochen umfassen.

 

Die Anträge auf Rückerstattung der Verwaltungskostenbeitrages sind spätestens zum 31.12. des Jahres einzureichen, in dem das Semester endet.

Bsp: 

                   Wintersemester:       Ende 31.03.   Frist: 31.12.

                   Sommersemester:    Ende 30.09.   Frist: 31.12.

 

Die Prüfung und abschließende Bearbeitung Ihres Antrages kann bis zu 14 Tage dauern. Wir bitten Sie, bis dahin Abstand von Rückfragen zum Bearbeitungsstand zu nehmen.

 

Kontakt

htw saar

Studierendensekretariat
Haus des Wissens, Gebäude 11 (htw Hochhaus)
Zimmer 11.01.19
t (06 81) 58 67 - 115
f (06 81) 58 67 - 151
stud-sek@htwsaar.de

 

Postanschrift

Goebenstraße 40 
66117 Saarbrücken

Verwaltungskostenbeitrag

 

E-Mail-Anfragen bzgl. Verwaltungskosten bitte direkt an:

verwaltungskosten@htwsaar.de

 

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns