Dokumenttext

 

Verwendung der Studiengebühren im Studienjahr 2007/2008

Zum Wintersemester 2007/08 wurden erstmalig Studiengebühren an der HTWdS erhoben. Über die Verwendung der Mittel wurde in paritätisch besetzten Kommissionen (Studierende und Hochschulleitung bzw. Fachbereichsleitungen) im Studienjahr 2007/2008 wie folgt entschieden:

 

 Verwendung im Studienjahr 2007/08

 

 

I. Verbesserung der Qualität im Studium

 

  1. Bibliotheken
    • mehr Bücher
    • mehr digitale Medien
    • längere Öffnungszeiten
    Gesamtausgabe: 174.000 Euro Einzelaufstellung
  2. Hörsaal-/Seminarraum-/Laborausstattung
    • mobile EDV-Labore
    • Beamer
    • Arbeits- und Aufenthaltsmöglichkeiten
    • verbessserte Laborausstattung
    Gesamtausgabe: 337.132 Euro Einzelaufstellung
  3. Service im Studienbereich

     

    Gesamtausgabe: 326.363 Euro Einzelaufstellung
  4.  

II. Verbesserung der Qualität der Lehre

 

  1.  Neue Stellen in der Lehre, Tutorien, studentische Hilfskräfte
    • Lehrkräfte für besondere Aufgaben
    • Tutorien für Übungen in den Schwerpunkten
      • Sprache
      • Mathematik
      • Statistik
    Gesamtausgabe: 317.732 Euro Einzelaufstellung
  2. Brückenkurse
    •  RSS.jpg

     

    Gesamtausgabe: 50.000 Euro Einzelaufstellung
  3. Exkursionen
    • Hannovermesse
    • Internationale Tourismus-Börse
    • Exkursionswoche des Fachbereichs Architektur
    Gesamtausgabe: 53.302 Euro Einzelaufstellung
  4. Gastvorlesungen/Sonstiges

     

    Gesamtausgabe: 25.512 Euro Einzelaufstellung
  5.  

Einstellungen
documenttext

Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns