• Wann 02.11.2021 09:00 - 16:00
  • Wo CAS, Medienwerkstatt Raum 5405

Licht ist eines der wichtigsten Elemente der Bildgestaltung – ganz gleich ob beim Filmemachen, Fotografieren oder eben für Videos im Bereich der Lehre. Mit Licht erzeugt man Atmosphäre, komponiert Bilder, setzt Objekte wie Subjekte in Szene und vermittelt eine Stimmung. Doch um etwas oder jemanden ins richtige Licht zu setzten, gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Besonders für Anfänger erscheint die Aufgabe „Licht setzen“ nicht immer leicht. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, erstmal die Grundlagen der Lichtsetzung zu kennen, beispielsweise die der klassischen 3-Punkt-Beleuchtung. Wer sie korrekt beherrscht, kann bereits mit wenigen Lichtquellen gute Ergebnisse erzielen.

Ziel des eintägigen Workshops ist es, die Grundlagen der Lichtsetzung in Theorie und Praxis zu erlernen und dieses Wissen mit Blick auf die eigenen Schwerpunkte, unter Anleitung direkt anzuwenden.

Im Seminar arbeiten wir mit dem (ausleihbarem) Material der htw saar Medienwerkstatt und lernen, wie wir dieses optimal für verschiedene Szenarien nutzen können. Neben einer theoretischen Einführung werden auch unterschiedliche Settings vorgestellt. Erleuchtung garantiert.
Dieses Seminar kann für das Zertifikat Wissenschaftskommunikation angerechnet werden. 

Referent: Der Diplom Designer Tobias Heitz ist Dozent der hbk und leitet dort die Medienwerkstatt und den Medienpool.

Kontakt

Matthias Mallmann

team-weiterbildung@htwsaar.de

-764

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns