• Wann 18.06.2021 09:00 - 14:30
  • Wo Online über BBB
Nicht nur im Zuge der digitalen Transformation sind Unternehmen auf der Suche nach innovativen
Köpfen, die zukunftsweisende Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle entwickeln. Viele
Menschen glauben aber, dass große Innovationen das Ergebnis eines genialen Einfalls oder Zufalls
sind. Das trifft aber in der Mehrheit der Fälle nicht zu. Wussten Sie, dass ca. 50% aller genialen Innovationen das Ergebnis eines systematischen Prozesses sind?
Design Thinking stellt eine gefragte Methodik dar, die Innovationsprozesse interdisziplinär unterstützt. Der „Design Thinking Starter“ eignet sich als Einstieg in die Methodik. Lernen Sie an einem
praktischen Beispiel, wie Design Thinking in seinen Grundzügen funktioniert und wie Sie in kurzer
Zeit zu besseren Ideen kommen.

Referent: Prof. Dr. Christian Köhler

Dieses Seminar findet im Rahmen des Studium Plus statt, welches sich vorrangig an Studierende richtet. Bei noch freien Plätzen können aber auch MitarbeiterInnen der htw daran teilnehmen.

Anmeldungen bitte an Frau Ulrike Reintanz

Teilnehmer

Dieses Seminar findet im Rahmen des Studium Plus statt, welches sich vorrangig an Studierende richtet. Bei noch freien Plätzen können aber auch MitarbeiterInnen der htw daran teilnehmen.

Kontakt

Ulkrike Reintanz

ulrike.reintanz@htwsaar.de

-789

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns