• Wann 21.03.2023 10:00 - 12:00
  • Wo Online über BBB
Mit der Inkraftsetzung der neuen Rahmenprüfungsordnung wird die ASPO aufgehoben und die dazu gehörenden Anlagen zur ASPO in Studien- und Prüfungsordnungen überführt. Diese Infoveranstaltung soll Ihnen einen ersten Überblick über das neue System und die entsprechenden Begrifflichkeiten geben und den Teilnehmern am. Als Einstieg wird eine allgemeine Einführung in das Prüfungsrecht und seine Grundsätze in die Themengebiete der RPO einleiten. Falls spezielle Fragen zur RPO intensiver behandelt werden sollen, gerne vorab per Mail.

Inhalte

  • Einführung in das Prüfungsrecht
    • Das Prüfungsrechtsverhältnis
    • Grundsätze des Prüfungsrechts
  • RPO - Was ist tatsächlich neu oder was war „eigentlich schon immer so“
    • Die Prüfungsformen
    • Prüfungsleistungen/Studienleistungen
    • Anmeldung zu Prüfungsleistungen
    • Rücktritt – Abmeldung, ärztliche Bescheinigung, besonderer Grund
    • Täuschung

 

Lernziele

Die Teilnehmer:

  • Erläutern die Inhalte der RPO
  • Ordnen die neuen Begrifflichkeiten im System der Studien- und Prüfungsordnungen ein

 

Referent(in):
Barbara Partzsch, Verwaltungsdirektorin, Leitung A5

Verena Roth, Dipl. Wirtschaftsjuristin (FH), Prüfungsrecht, Systemakkreditierung und Widerspruchsverfahren

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an alle Lehrende und Bildungsverantwortliche, insbesondere Lehrende in entsprechenden Funktionen

Kontakt

Esther Detemple

team-weiterbildung@htwsaar.de

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft des Saarlandes

Folge uns