• Wann 22.09.2021 10:00 - 11:30
  • Wo n.n.
Die Arbeit mit E-Portfolios bietet vielfältige Chancen und Möglichkeiten: kompetenzorientiertes Lernen, kontinuierliche Reflexion des Lernfortschritts, die Kommunikation zwischen Lehrenden und Studierenden sowie von Studierenden untereinander sind nur einige Facetten von Lehr-/ Lernprozessen, die das E-Portfolio fördert. Das E-Portfolio ist ein hervorragendes Mittel, Online- und Präsenzformate zu verzahnen oder auch bei asynchronen Lehr-/Lerneinheiten zu lenken. Das häufig genutzte Tool „Mahara“ steht der htw mit einem begrenzten Kontingent für die Umsetzung zur Verfügung und wird in diesem Workshop vorgestellt.

Ziele:

  • Die Teilnehmer:innen kennen Möglichkeiten, das E-Portfolio didaktisch geschickt einzusetzen, und reflektieren, inwieweit E-Portfolio-Arbeit für ihre Lehre geeignet ist.
  • Die Teilnehmer:innen kennen Grundfunktionen des Tools „Mahara“ und beurteilen dahingehend die Umsetzbarkeit für ihre eigene Lehre.

Referenten: Beate Winterholler und Sebastian Schlawski

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an alle Beschäftigten der htw saar.

Kontakt

Esther Detemple

team-weiterbildung@htwsaar.de

-132

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns