• Wann 05.05.2021 13:30 - 17:30
  • Wo Online

Kooperation in Projekt- und Arbeitsgruppen ist ein nicht wegzudenkender Bestandteil des Arbeitsalltags und essenziell für die Lösung von Problemen in verschiedensten Kontexten. In Gruppen erfolgreich zu kommunizieren, aktiv zusammenzuarbeiten und Verantwortung für gemeinsame Ziele zu übernehmen, ist dabei keineswegs selbstverständlich und erfordert ausgeprägte Kompetenzen.

Wie können Lehrende die Entwicklung dieser Kompetenzen bei ihren Studierenden fördern? Welche Chancen bieten kooperative Lernprozesse und wie lassen sie sich produktiv planen und organisieren?

Welche Risiken gibt es dabei und wie kann man ihnen erfolgreich begegnen?

Ziele:

Die Teilnehmenden
- kennen theoretische Grundlagen kooperativen Lernens sowie ausgewählte Methoden der Gruppenarbeit in der Präsenz-, Online- und Hybridlehre,
- reflektieren Gelingensbedingungen bei der Organisation kooperativen Lernens sowie Möglichkeiten für Lehrende, Gruppendynamik positiv zu beeinflussen,
- beurteilen, inwieweit vorgestellte Methoden der Gruppenarbeit und Vorschläge zur Problemlösung auf die eigene Lehre anwendbar sind.

Inhalte:

Entwicklungsphasen der Gruppe, Rollenmuster in der Gruppe, Moderation und Steuerung von Gruppenarbeiten, Krisenprävention und -intervention, Feedback, erfolgreiche Formate der Gruppenarbeit und des Peer Learning

Referent: Sebastian Schlawski


Anmeldungen bitte bis zum 28. April 2021 unter team-weiterbildung@htwsaar.de

Kontakt

Sebastian Schlawski

sebastian.schlawski@htwsaar.de

htw saar
Hochschule für
Technik und Wirtschaft
des Saarlandes

University of
Applied Sciences

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Staatskanzlei des Saarlandes

Folge uns