• Wann 01.03.2023 - 29.03.2023 11:15 - 10:15
  • Wo Online über Zoom

Sich erfolgreich Gehör zu verschaffen, ist für Frauen immer noch eine Herausforderung. Gerade in der Berufswelt fällt es Frauen nicht immer leicht, sich kommunikativ zu behaupten. Dabei kommt den kommunikativen Fähigkeiten neben der fachlichen Kompetenz eine entscheidende Bedeutung zu - gerade auch in digitalen Sessions. Frauen verfügen über alle rhetorischen Mittel, die für einen beruflichen Erfolg wichtig sind. Sie müssen diese Potenziale lediglich entdecken, aktivieren und pflegen, um souverän und selbstsicher aufzutreten.

Kurze praxisnahe Tipps für ein selbstsicheres Auftreten bei jedem Anlass - sowohl in der digitalen als auch in der analogen Welt. Auf dem Programm stehen inhaltliche Nuggets sowie kleine praktische Übungen.

Ziele

  • Sprechtechnik und Körpersprache bewusst einsetzen
  • Überzeugungskraft sowie Selbstbewusstsein stärken
  • wirkungsvolles Präsentieren und Argumentieren trainieren
  • effektiv mit männlichen Dominanzstrategien umgehen
  • Schlagfertigkeitstechniken entwickeln

Inhalte

  • Auf die Haltung kommt es an [1. März 2023]
  • Der Körper spricht immer mit [8. März 2023]
  • Der Ton macht die Musik [15. März 2023]
  • Das Köderprinzip zum Argumentieren [22. März 2023]
  • Small Talk - Dos & Don´ts [29. März 2023]
Referentin: Heike Kröpke, Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung. Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Hochschulzentrum für Lehre und Lernen (HLL) an der Hochschule Niederrhein, Leiterin des Tutorenprogramms und Trainerin im Bereich der Schlüsselkompetenzen

 

 

Teilnehmer

Dieses Angebot richtet sich an alle Mitarbeiterinnen der htw saar.

Kontakt

Sandra Wiegand

familie@htwsaar.de

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft
des Saarlandes
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken

Telefon: (0681) 58 67 - 0
Telefax: (0681) 58 67 - 122
E-Mail: info@htwsaar.de

Aufsichtsbehörde:
Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft des Saarlandes

Folge uns